Forum der Skate Association Germany e. V.

Guten Tag .
Sie haben derzeit 0 Private Nachrichten.

SAG e. V. Forum - Aggressive Inline Board    Aggressive Inline Board    Skate - Gossip  ›  Contest - Planung
Mitglied(er) online
Keine Mitglieder und 1 Gäste

Contest - Planung  (bis jetzt 4.782 mal gelesen) Print
2 1 2 » Alle Thema empfehlen | Thema beobachten
Andy L.
17 März 2007, 18:46 Report to Moderator

Grindmaster Flash ***
Posts: 547
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Fulda
Ich weiss, es ist schon viel Arbeit nen Contest zu planen und durchzuführen, aber ich bin wirklich am Überlegen ob ich mal einen hier in Fulda in Angriff nehm diesen Sommer. Fotos von dem Park hab ich keine, deswegen hier mal ein kleiner Edit, der in dem Park entstanden ist:



Es ist kein Weltklasse-park, aber er reicht für Contests aus, was die Brettis schon gezeigt haben. Der Park liegt am Stadtrand von Fulda in einer Art Park. Direkt gegenüber ist eine Wiese auf der man theoretisch nen Bierbilz, Grillbude usw hinstellen könnte. Also so war es bei der Eröffnung des Parks vor einigen Jahren. Könnte also sein, dass die Stadt diese Fläche zur Verfügung stellen würde. Eine kleine Bühne für Musik könnte ich auch auftreiben, damit das Ohr auch versorgt wird. Kleine Preise oder so dürften ja auch kein Problem sein, entweder halt aus den Startgeldern und/oder mal Grindhouse und ähnliche Shops fragen. Finanziell möchte ich +/- null da stehen am Ende.



Hier mal ein paar Fragen:

- Was muss in der Regel alles mit der Stadt abgeklärt werden?
- Wie schauts aus mit GEZ wenn Musik läuft?
- Wie schauts aus mit dem Judgen?
- Welche weiteren Probleme gibts es/kann es geben?

EDIT:
Ein weiterer Punkt wäre ob man es halt mit Brettis zusammen macht. Dann wäre es halt gleich ne Nummer größer und etwas schwieriger zu planen weil man nichmehr so viel "alleine" entscheiden kann. Auserdem wieder das Problem der Judges.
geloggt Offline
Site Private Message ICQ
Geriatricskate
17 März 2007, 19:05 Report to Moderator

Geriatric auf Rollen - was war nochmal ein skate?
Admin
Posts: 6.264
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Liverpool
Hmmmmm... da scheint es ein paar Ecken auch fuer mich zu geben...... Wir muessen Euch wohl auch mal besuchen..   


 
Bason Wilsics


        http://www.myspace.com/endecimusic



geloggt Offline
Private Message Windows Live Messenger Antwort: 1 - 25
sixxx
17 März 2007, 22:57 Report to Moderator

Grindmaster
Posts: 315
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Münster
Schöner park


geloggt Offline
Private Message ICQ Antwort: 2 - 25
Frank
18 März 2007, 14:24 Report to Moderator

Go out and skate !!!
Admin
Posts: 5.641
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Münster / Germany

Zitiert von Andy L.

Hier mal ein paar Fragen:

- Was muss in der Regel alles mit der Stadt abgeklärt werden?
- Wie schauts aus mit GEZ wenn Musik läuft?
- Wie schauts aus mit dem Judgen?
- Welche weiteren Probleme gibts es/kann es geben?

EDIT:
Ein weiterer Punkt wäre ob man es halt mit Brettis zusammen macht. Dann wäre es halt gleich ne Nummer größer und etwas schwieriger zu planen weil man nichmehr so viel "alleine" entscheiden kann. Auserdem wieder das Problem der Judges.

1.) Du musst beim Ordungsamt anrufen und dich erkundigen welche Genehmigungen Du brauchst. Ausserdem würde ich das Sportamt und das Jugendamt connecten wegen Unterstützung / Zusammenarbeit.
Du solltest bei einem offiziellen Contest über Sanitäter nachdenken. Wir haben da gute Erfahrungen mit den Krankenkassen als Sponsor für Sanis gemacht. Manchmal bekommt man von denen auch ein paar nützliche Goodies z. B. Kondome
2.) GEZ must du anmelden. Wenn es als SAG Contest liefe wär das über den Verein abgedeckt. Oder Du versuchst einen lokalen Sportverein als Mitveranstalter zu gewinnen.
3.) Judgen ist fast immer das leidigste Thema. a. gute Judges fallen nicht vom Himmel. b. eigentlich hat keiner Bock auf Judgen...
4. Teilnahme von Minderjährigen ohne Einverständnis der Eltern (schriftlich einholen) Am Besten gehst Du an zwei WE vorher in den Park und verteilst Flyer mit Anmeldungen hinten drauf an die Kids und machst ihnen klar dass sie nur mit unterschriebenem Wisch teilnehmen können.
Problem Versicherung - löst sich auch in Zusammenarbeit mit lokalem Sportverein.

Ansonsten gibt es alle anderen Probleme sie generell bei Veranstaltungen auftauchen können: Anwohner / Lärm, Orgaleute etc...






geloggt Offline
Site Private Message Antwort: 3 - 25
Andy L.
18 März 2007, 17:12 Report to Moderator

Grindmaster Flash ***
Posts: 547
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Fulda
1) Das heißt ich schreib die Tage mal ne mail an unser Ordnungsamt hier und frag die was ich bei dieser Art von Veranstaltung alles bräuchte von genehmigungen her. Mit den Sannis hab ich auch schon überlegt wie das abläuft. Da könnte ich mich mal ans Klinnikum in Fulda wenden, vll. sponsern die auch direkt welche.
2) Lokale Sportvereine in der Richtung kenn ich jetzt keine hier, die da mitmachen würden glaub ich. Was spricht denn dagegen, dass wir es als SAG Contest machen? Hättet ihr intresse?
3) Das ist halt ein echtes Problem.
4) Wegen einverständniserklärung und solchem zeug würd ich noch ne kleine homepage machen wo man sich das ausdrucken kann. Flyer würde ich evtl. auch welche drucken. 2500 bekommt man für 80 € ungefähr hab ich mal geschaut. Sind zwar recht viel, aber 1000 Stck. würden 70€ oder so kosten.

Mit Lärm und so hätten wir dort kein Problem, da es am Stadtrand richtig chillig in einer Art Park liegt und da keiner wohnt.

Ausschankgenehmigung würde ich umgehen indem ich einfach einen Getränkehändler frag ob er sich mit nem Bierpilz hinstellen will, das müsste eigentlich möglich sein. Dadurch, dass dort immer viele Leute spazieren gehen, dürfte sich dort schon eine kleine Menge an Leuten zusätzlich ansammeln, so das das recht attraktiv für nen Bierpilz wäre. Wie ist das denn mit Grillbuden, brauch man dafür ne Genehmigung, die was kostet? Weil Wurst und Co bekomm ich zum Herstellungspreis und könnte dadurch wieder Geld reinbekommen, das für Flyer und Co drauf geht.
geloggt Offline
Site Private Message ICQ Antwort: 4 - 25
Andy L.
18 März 2007, 17:45 Report to Moderator

Grindmaster Flash ***
Posts: 547
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Fulda
E-Mail ans Ordnungsamt hab ich grad mal geschrieben. Hab erklärt was ich vorhab und dass ich gerne mal eine grobe "Auflistung" der Genehmigungen brauch + evtl. Kosten wissen will.
geloggt Offline
Site Private Message ICQ Antwort: 5 - 25
Frank
18 März 2007, 18:14 Report to Moderator

Go out and skate !!!
Admin
Posts: 5.641
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Münster / Germany
Die Fragen zum Thema Ausschank Grillen etc. würde ich mal ans Sportamt richten. Die haben da bestimmt Erfahrung.
Die Sache mit dem lokalen Sportverein würde ich nicht von vornherrein so skaeptisch sehen - versuch es ruhig mal das hat viele Vorteile...
Es als SAG Contest laufen zu lassen ist möglicherweise versicherungstechnisch problematisch weil es in einem anderen Bundesland ist...
Ansonsten spräche nichts dagegen... müssten wir hier mal checken beim RIV-NRW... das kann allerdings dauern. Wie gesagt ist der Kontakt zu einem lokalen Verein am praktischsten. Die haben in der Regel Kontakte zu den Ämtern und wenn Sie sich ein wenig profilieren können ist auch meisst das Interesse da.
Den Ausschank würde ich nicht einfach so aus der Hand geben, ich weiß z. B. dass die Kollegen Rollbrettfahrer in Kölle an der Lohseparty etliche 1000 mit Bier gemacht haben...


geloggt Offline
Site Private Message Antwort: 6 - 25
Andy L.
18 März 2007, 18:48 Report to Moderator

Grindmaster Flash ***
Posts: 547
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Fulda
Wäre nett wenn du da mal nachfragen könntest. Das hätte schon einige Vorteile. Vorallem weil man als Verein gleich viel mehr wahr genommen wird.

Man kann mit dem Ausschank gut Geld machen, das stimmt, allerdings hat man auch erstmal ein recht gutes Risiko weil die Gebühr ja meistens recht hoch ist. Was die Ausschankgebühr angeht wird mir das Ordnungsamt auch schon sagen können bestimmt, wenn nicht frag ich nochmal bei der Stadt nach.

Naja, Vereine könnte ich schon fragen, aber wie soll ich sagen... Was will ich mit einem Wasserballett-Verein (Dummes Beispiel ) als eigentlichen Veranstalter bei nem Skate Contest. Kommt doch schon etwas komisch rüber, oder? Und Rollsport-verein wüsst ich grade keinen, werd mich aber nochmal umhören.
geloggt Offline
Site Private Message ICQ Antwort: 7 - 25
ingO
19 März 2007, 09:55 Report to Moderator

-= XSK8.de =-
Admin
Posts: 2.496
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Münster, Germany
Wann soll der Contest sein? Wenn das mit der Klinik nichts werden sollte, kann ich Dir nochmal Namen und Referenzen schicken von unserer bisherigen Zusammenarbeit mit der Tk Krankenkasse, dann könntest Du bei Euch bei denen mal anfragen.
geloggt Offline
Site Private Message Antwort: 8 - 25
xoToX^x2
19 März 2007, 10:23 Report to Moderator

Ja Hallo! - Blub?
Grindmaster Flash ***
Posts: 1.564
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Münster
Wenn des ganze was wird würd ich auf jedefnall gerne mitfahren, falls das nivou net ganz so hoch is auch wohl Judgen.


geloggt Offline
Private Message Antwort: 9 - 25
Andy L.
20 März 2007, 22:21 Report to Moderator

Grindmaster Flash ***
Posts: 547
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Fulda
@Ingo: Hab noch keine Ahnung wann. Wie gesagt, sicher ist es noch nich, aber ich werde alles dafür geben, dass es klappt. Ab dem 22 Juni hab ich keine Prüfungen mehr und dementsprechend 10 Wochen Zeit. Es wäre aber warscheinlich sinnvoll es nicht in den Hochsommer zu legen schätz ich. Vorallem weil dieser Sommer wieder besonderst "warm" werden soll...
Bei der Klinik werd ich nachfragen wenn ich grobe sachen vom Ordungsamt weiss und es sicherer wird, dass ich das ding durchzieh. Ich will keine halben sachen anfangen, deswegen mach ich erstmal langsam und lass mir die "grundvorraussetzungen" erstmal nennen vom Ordnungsamt. Aber auf jeden Fall schonmal danke =)

@Meister Winnie: Das ist zur Zeit der Punkt, an dem ich halt am Meisten Zweifel hab. Dass sich überhaupt genug Blader finden in der Umgebung, die halt wirklich ein gewisses niveau mitbringen. Ich will keine leute, die fast unmögliche Tricks machen, aber auf keinen Fall alles voll mit kleinen Kiddis (am besten noch mit FitnessSkates), die grade mal grade aus fahren können. Müsste aber möglich sein ne ordentliche "Runde" zusammen zu bekommen.

Wenn es wirklich zum Contest kommt hoff ich mal stark, dass dann ein vollbesetzter Bus nach dem andern aus Münster dann hier ankommt
geloggt Offline
Site Private Message ICQ Antwort: 10 - 25
franzi
20 März 2007, 22:36 Report to Moderator

Grindmaster
Posts: 477
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Berlin
Hm, mal ne andere Idee. Wenn de keinen Verein findest, dann geht bestimmt auch ein (gut organisierter) Jundendclub. In Schönebeck findet ebenfalls immer n kleiner Contest statt (Biker, Boarder, Blader) und soweit ich weiß, wird das von nem Jugendclub organisiert. Da ich mir aber nicht ganz sicher bin, kann ich nochmal nachfragen. Ich denk mal, dass ein Jugendclub auch über gewisse Dinge, wie Versicherung, etc. verfügt.

edit: Mir is grad noch eingefallen, dass de auch über Sponsoren einbisschen Geld hineinbekommen kannst. Natürlich kannst du erst an Sponsoren rantreten, wenn alles fest steht. Sparkasse, Volksbank und auch kleinere Unternehmen wie Druckereien u.a. geben gern mal Bares oder auch Materialien.
geloggt Offline
Private Message ICQ Windows Live Messenger Skype Antwort: 11 - 25
Geriatricskate
21 März 2007, 07:19 Report to Moderator

Geriatric auf Rollen - was war nochmal ein skate?
Admin
Posts: 6.264
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Liverpool
Ist ne ganze Menge Arbeit, so ne Comp zu organisieren.... Ich drueck die Daumen, dass das alles klappt und sich recht viele Sponsoren finden.  Wenn das alles abgeklaert ist, kommen die Feinheiten dran  
Das mit dem Niveau der Skater ist immer so ne Sache; vielleicht ist es da eine Idee, die Comp dann in Altersgruppen aufzuteilen.  Damit haben die "Kleinen" auch ne Chance bei einer Comp mitzumachen; das sind ja (hoffentlich) die Skater von morgen.  Man kann nur hoffen, dass die selbst ein bissel an Niveau bringen, sonst schlafen die Judges naemlich ein   .  Aber generell melden sich viele von der Teilnehmerliste wieder ab, wenn die sehen, gegen wen sie da skaten muessen.     
Na-ja, das kann man auf die "zu-tun" Liste setzen, wenn alles Andere erstmal abgeklaert ist.  


 
Bason Wilsics


        http://www.myspace.com/endecimusic



geloggt Offline
Private Message Windows Live Messenger Antwort: 12 - 25
Andy L.
23 März 2007, 09:57 Report to Moderator

Grindmaster Flash ***
Posts: 547
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Fulda
Also zur Zeit warte ich auf antworten von:

- dem Fuldaer Klinikum
- dem Ordnungsamt
- den Fuldaer Nachtskatern. Die haben auch immer Sannis dabei, deswegen hab ich die mal gefragt.
geloggt Offline
Site Private Message ICQ Antwort: 13 - 25
Geriatricskate
23 März 2007, 23:51 Report to Moderator

Geriatric auf Rollen - was war nochmal ein skate?
Admin
Posts: 6.264
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Liverpool
Sag auf jeden Fall Bescheid, sobald Du weisst, ob/wann die Comp stattfindet.  Ben waere gerne mit dabei (gibts da ein rail fuer den Knaben?) und da Fancypants von Shizzle Esq. auch gerne in Deutschland skaten will, und Laura ist sowieso dabei, koennte es sein, dass wir schon zu mehrt da auftauchen.  (Also guck auch gleich mal nach nem Zeltplatz sowie Biertransport!!! Die Englaender haben Durst!!! Bei uch ist das Bier so schoen billig; unser neuer Regierungsjahresbudget hoert sich - wie jedes Jahr - uebel an.... Zigaretten £5/Schachtel; 50gr Tabak £10,50; Bier £2/Pint in ner Kneipe... )

Machs im Sommer, dann kann man da auch einen Skatertreff mit zelten machen.  Hier war das immer NASS (bei Bristol), aber das wurde uns boese versaut.  


 
Bason Wilsics


        http://www.myspace.com/endecimusic



geloggt Offline
Private Message Windows Live Messenger Antwort: 14 - 25
2 1 2 » Alle Thema empfehlen | Thema beobachten
Print


Powered by E-Blah Forum Software 10.2 © 2001-2007

Aggressive Inline Skate - Forum des Vereins Skate Association Germany | Razors Rollerblade Salomon Roces K2 Deshi USD Rollen Frame Inlineskate Board
Inline Street Skaten -Inline Park Skaten - Inline Halfpipe Skaten - Deutsche Meisterschaften Inline Street und Halfpipe Skateparks Skatespots Help Hilfe

Forum - Trennungseltern - www.taktart.de - Takt Musik und Grundlagen - www.muenster-live.de - Informationen zu Münster Westfalen - www.ratschmann.de - Metal-Funk - www.Free-Puzzle.de - Online puzzlen bis der Arzt kommt - www.Skate-Date.net - Skate Freunde finden - www.Praxis-Jena.de - Theorie und Praxis in Jena
Kategorien in diesem Board: Gossip - FAQ - Technik - Verein - Termine - Flohmarkt

Forum NUR LESEN

Liebe Leute!
Aufgrund von fiesen Spamatacken und einer veralteten Forumssoftware muessen wir leider das Board auf "nur lesen" stellen.

Wir planen die gesamte Website XSK8.de zu relaunchen. Dann auch mit neuer Community-Software auf dem neusten Stand der Technik! Bei dringenden Fragen könnt Ihr euch natürlich per E-Mail an uns wenden! Grüße - SAG & XSK8!