Forum der Skate Association Germany e. V.

Guten Abend .
Sie haben derzeit 0 Private Nachrichten.

SAG e. V. Forum - Aggressive Inline Board    Aggressive Inline Board    FAQ - Fragen die immer wieder gestellt werden...  ›  Infos zu Frames Moderatoren: Admin, SAG-Staff, FAQ-Hero
Mitglied(er) online
Keine Mitglieder und 1 Gäste

Infos zu Frames  (bis jetzt 14.598 mal gelesen) Print
1 1 Thema empfehlen | Thema beobachten
Wally
12 April 2007, 23:35 Report to Moderator

FAQ-Hero
Posts: 567
Geschlecht: Männlich

Infos zu Frames



Welche Frame soll ich fahren?
Wie viele Rollen?
2 oder doch 4?
Was bedeutet Flat?
Und wozu Grindwheels?

Wenn du dir selber eine von diesen Fragen stellst, bist du hier genau richtig!
Weil immer wieder neue Threads mit diesen Fragen erstellt werden, hab ich mich entschlossen mal ein FAQ dazu zu schreiben.

Los geht’s!

1. Flat-Setup



Unter einem Flat-Setup versteht man, dass 4 gleich große Rollen an einer Frame montiert werden. Durch die 4 Rollen fährt man schneller (im Vergleich zu 2 Rollen) und ist wesentlich wendiger. Deshalb werden Flat-Setups oft von Skatern benutzt die viel Vert skaten. Auch der „Rollenverschleiß pro Rolle“ fällt bei 4 Rollen geringer als bei 2 Rollen aus.
Der gravierende Nachteil ist die kleine Groove von Flat-Setups bzw. von Flat-Frames. Dadurch kann es öfter mal passieren, dass man beim Grinden hängen bleibt, sich verkantet und stürtzt.

2. Freestyle



Eine Freestyle-Frame besitzt nur 2 Rollen. Analog zum Absatz drüber ist man dadurch etwas langsamer unterwegs und weniger wendig, was aber nach etwas Eingewöhnungszeit gar nicht so schlimm ist.
Den Vorteil von Freestyle-Frames erkennt man ganz klar beim Street fahren, was nicht heist, dass man damit keine Halfpipe/Bowl fahren kann! Durch die fehlenden mittleren Rollen besitzen solche Frames eine sehr große und breite Groove, was das locken an den Obstacles ungemein erleichtert. Man trifft Rails/Curbs leichter und bleibt weniger hängen, allerdings ist das Grindgefühl etwas schwammig bei „frischen“ Freestyle-Frames. Erst nach einigem „Eingrinden“ der Frame hat die Groove die gewünschte Form (kleiner und tiefer) und lockt perfekt … auch auf sehr breiten Obstacles, welche mit einem Flat-Setup gar nicht geskatet werden könnten.

3. Anti-Rocker Setup



Beim Anti-Rocker Setup werden außen 2 große Rollen und innen 2 kleinere Rollen („Grindwheels“) an der Frame montiert. Das Anit-Rocker Setup ist also in gewisser Weise ein Kompromiss zwischen Flat-Setup und Freestyle-Frames.
Durch die beiden kleineren mittleren Rollen ist die Groove wesentlich größer und man trifft das Obstacle einfacher. Außerdem kann sich die Frame durch die Rollen nicht so schnell verkanten. In Sachen Geschwindigkeit und Wendigkeit gilt natürlich das gleiche wie beim Freestyle-Setup.

4. High-Low-Rockering

Beim High-Low-Rockering werden die Vorteile vom Anti-Rocker und Flat-Setup kombiniert: Nach wie vor, befinden sich wie beim gewöhnlichen Anti-Rocker-Setup außen 2 große und innen 2 kleine Rollen. ABER: Die inneren Rollen sind so tief montiert, dass auch sie den Boden wie beim Flat-Setup berühren. Dadurch erhält man die Geschwindigkeit und Wendigkeit des normalen Flat-Setups kombiniert mit der größeren Groove des Anti-Rocker Setups, wodurch das Locken wie bei den Freestyle-Frames erleichtert wird.
Das High-Low-Rockering ist bis jetzt nur mit den neueren Ground Control Frames möglich, wie z.b. Dual Injection Frame. Die mittleren Rollen sollten auf keinen Fall Grindwheels sein, sondern ganz normale runde Rollen mit einem Durchmesser von ca. 47 oder 48mm.


So das war’s! Für welches Setup du dich entscheidest musst du wissen. Es gibt dabei keine richtige und keine falsche Entscheidung. Jeder kommt mit einem bestimmten Setup am besten klar.

Viel Spaß beim ausprobieren!


Current Setup:
~> Xsjado Jeff Stockwell
~> Mook 1.8 Frame
~> Eulogy Abdiel Colberg Wheels + ABEC5 Bearings


Bitte malen!
geloggt Offline
Private Message ICQ
Frank
13 April 2007, 08:40 Report to Moderator

Go out and skate !!!
Admin
Posts: 5.641
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Münster / Germany
Ja, sehr schöner Beitrag Wally!
Zwei kleine Zusätze:
1. Alle UFS Frames passen unabhängig von der Größe auf jeden UFS Skate. Manchmal ist es auch interessant mit verschiedenen Größen zu experimentieren.
2. Das Material der Frames ist grob in zwei Klassen einzuteilen wobei die Frames entweder ganz aus dem einen oder aus einer Kombination aus beiden Materialien gebaut sind.
A.) Harter PVC Kunststoff - z.T. als Fluid auf dem Markt
B.) Etwas weicherer polymerer Kunststoff - Diamond oder als UHMV auf dem Markt

Beide Kunststoffe haben ein unterschiedliches Grindverhalten. Man kann wohl sagen dass Fluid an sich schneller ist. Diamond hat den Vorteil, dass es auch auf stumpfen Obstacles noch rutscht.


geloggt Offline
Site Private Message Antwort: 1 - 2
Manu^^
13 April 2007, 09:51 Report to Moderator

Love.
FAQ-Hero
Posts: 551
Geschlecht: Männlich
Wohnort: bei Mannheim
Man kann auch noch sagen dass Fluid wahrscheinlich vorteilhafter ist weil es härter ist und sich somit nicht so schnell abnutzt, wie UHMW, mein diamond block war innerhalb von 2 wochen durch!




"Yes it hurts! But I love it! Its what we do every day, its what we think about every day! Every second! I Think about at night, at school, also when i eat! Its the way I like to live, its the way I feel like! I never wanna stop it, it´s like smokin or drugs! Take it one time and you take it again and again! There is nothing to say! Just: THANK GOD FOR ROLLERBLADING!"
geloggt Offline
Private Message ICQ Antwort: 2 - 2
1 1 Thema empfehlen | Thema beobachten
Print


Thread Bewertung

Es sind 2 Bewertungen für diesen Thread.
 

Powered by E-Blah Forum Software 10.2 © 2001-2007

Aggressive Inline Skate - Forum des Vereins Skate Association Germany | Razors Rollerblade Salomon Roces K2 Deshi USD Rollen Frame Inlineskate Board
Inline Street Skaten -Inline Park Skaten - Inline Halfpipe Skaten - Deutsche Meisterschaften Inline Street und Halfpipe Skateparks Skatespots Help Hilfe

Forum - Trennungseltern - www.taktart.de - Takt Musik und Grundlagen - www.muenster-live.de - Informationen zu Münster Westfalen - www.ratschmann.de - Metal-Funk - www.Free-Puzzle.de - Online puzzlen bis der Arzt kommt - www.Skate-Date.net - Skate Freunde finden - www.Praxis-Jena.de - Theorie und Praxis in Jena
Kategorien in diesem Board: Gossip - FAQ - Technik - Verein - Termine - Flohmarkt

Forum NUR LESEN

Liebe Leute!
Aufgrund von fiesen Spamatacken und einer veralteten Forumssoftware muessen wir leider das Board auf "nur lesen" stellen.

Wir planen die gesamte Website XSK8.de zu relaunchen. Dann auch mit neuer Community-Software auf dem neusten Stand der Technik! Bei dringenden Fragen könnt Ihr euch natürlich per E-Mail an uns wenden! Grüße - SAG & XSK8!