Forum der Skate Association Germany e. V.

Guten Morgen .
Sie haben derzeit 0 Private Nachrichten.

SAG e. V. Forum - Aggressive Inline Board    Aggressive Inline Board    Skate - Gossip  ›  Noch Fragen zu Kugellager und Schutzausrüstung?;-)
Mitglied(er) online
Keine Mitglieder und 1 Gäste

Noch Fragen zu Kugellager und Schutzausrüstung?;-)  (bis jetzt 3.020 mal gelesen) Print
2 1 2 Alle Thema empfehlen | Thema beobachten
franzi
17 Mai 2008, 09:08 Report to Moderator

Grindmaster
Posts: 477
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Berlin
Dann zieht euch das Video rein .
Ich hab es heut früh zufällig auf TV5 gesehen, und musste es deswegen erstmal für euch im netz suchen.
Allerdings müsst ihr Französisch verstehen können (Aber Bilder sprechen ja auch für sich).

geloggt Offline
Private Message ICQ Windows Live Messenger Skype
Sk8tebrother
17 Mai 2008, 09:30 Report to Moderator

Grindmaster Flash ***
Posts: 1.142
Geschlecht: Männlich
Wohnort: wechselt zwischen Gießen & Biebergemünd
haha wie geil^^  franzosen sin shcon krank vor allem der typ mit der brille der das alles physikalisch erklärt ^^


                     
geloggt Offline
Site Private Message ICQ Antwort: 1 - 18
Frank
17 Mai 2008, 09:40 Report to Moderator

Go out and skate !!!
Admin
Posts: 5.641
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Münster / Germany
Is ja sehr geil.... vor allem wenn dieimmer sagen wie wichtig Schoner sind und Taigh dann erstmal padless ein paar tricks vormacht .... LOL


geloggt Offline
Site Private Message Antwort: 2 - 18
Geriatricskate
17 Mai 2008, 13:32 Report to Moderator

Geriatric auf Rollen - was war nochmal ein skate?
Admin
Posts: 6.264
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Liverpool
Die Franzosen sind wirklich heiss drauf! Gut ist, dass man fuer den clip nicht wirklich franzoesisch sprechen muss, der clip ist selbsterklaerend und gar keine schlechte Idee!  Der clip hat mich naemlich an was erinnert, was ich schon lange vergessen habe  

Wenn ich mich recht erinnere:  (ist schon einige Jahre her   )
Fuer Objekte in Bewegung

potential energy:
Ep = mgh  (mass x gravitational energy x height)

kinetic energy:
Ek = (1/2)mv2  (1/2) x mass x velocity2

Fuer unsere Vertfahrer: wie waers, wenn ihr das fuer Euch und den Vert in der Scheune mal ausrechnet?  



  






 
Bason Wilsics


        http://www.myspace.com/endecimusic



geloggt Offline
Private Message Windows Live Messenger Antwort: 3 - 18
Frank
17 Mai 2008, 16:16 Report to Moderator

Go out and skate !!!
Admin
Posts: 5.641
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Münster / Germany
velocity2 ??? Fahrradstadt?? Woher soll ich den Wert denn nehmen??? Such mal fein eine Formel dafür raus Brigitte!


geloggt Offline
Site Private Message Antwort: 4 - 18
Sk8tebrother
17 Mai 2008, 17:40 Report to Moderator

Grindmaster Flash ***
Posts: 1.142
Geschlecht: Männlich
Wohnort: wechselt zwischen Gießen & Biebergemünd
v is die geschwindigkeit


                     
geloggt Offline
Site Private Message ICQ Antwort: 5 - 18
Frank
17 Mai 2008, 18:01 Report to Moderator

Go out and skate !!!
Admin
Posts: 5.641
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Münster / Germany
Ja schön Du Schlaumeier... aber wenn wir das ausrechnen sollen sollten wir den Wert ja erstmal haben... für G kann man ja Annäherungswert nehmen... Die Rampe steht ja nicht auf dem K2 aber die Geschwindigkeit??? Woher nehmen???


geloggt Offline
Site Private Message Antwort: 6 - 18
franzi
17 Mai 2008, 19:26 Report to Moderator

Grindmaster
Posts: 477
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Berlin

Zitiert von Frank
aber die Geschwindigkeit??? Woher nehmen???


ganz einfach: ne Radarfalle an ne Halfpipe aufbauen...

... und schon habt ihr eure Geschwindigkeit

geloggt Offline
Private Message ICQ Windows Live Messenger Skype Antwort: 7 - 18
Sk8tebrother
17 Mai 2008, 19:34 Report to Moderator

Grindmaster Flash ***
Posts: 1.142
Geschlecht: Männlich
Wohnort: wechselt zwischen Gießen & Biebergemünd
nee mit den beiden gleichungen rechnet man in der regel die geschwindigkeit aus


1/2 mv²=m*g*h

umgestellt ergibt das v=wurzel aus (2g*h)


wenn du dann rechnest, flughöhe über pipe + höhe der pipe = h,  g is 9,81 m/s² dann bekommste die geschwindigkeit raus mit der du durch die pipe fährst


is natürlich ohne reibung


                     
geloggt Offline
Site Private Message ICQ Antwort: 8 - 18
Geriatricskate
17 Mai 2008, 19:42 Report to Moderator

Geriatric auf Rollen - was war nochmal ein skate?
Admin
Posts: 6.264
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Liverpool
Danke, Alex!  (Das kommt davon, wenn man solchen Kram im Ausland lernt - Gewohnheit!  Mir waere "Geschwindigkeit" gar nicht eingefallen *D'oh*)

Also, Frank:

Velocity (Geschwindigkeit) = d/t = distanz zurueckgelegt geteilt durch die Zeit dafuer gebraucht. (distance travelled over time)

Wenn Du einen clip von Dir anguckst, in dem Du den Vert droppst, kannst Du das umsetzen.  Du hast den ja vorm Bau vermessen.
Ja, fuer g musst Du den Annaeherungswert nehmen.

EDIT:  Alex hats oben viel besser beschrieben !!!    

Viel Spass  


 
Bason Wilsics


        http://www.myspace.com/endecimusic



geloggt Offline
Private Message Windows Live Messenger Antwort: 9 - 18
Invilo
17 Mai 2008, 21:38 Report to Moderator

Grindmaster
Posts: 202
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Ms
okay, machen wa ma:
Bei einer Höhe von 2,80m ergibt das ganze eine Geschwindigkeit von 7,4 m/s, was dann 26,7 km/h sind.

Jetzt die Energie, die dahinter steckt:
Bei einem 80kg-Menschen wären das 2200 Joule. - Die Energie, die eine Pistolenkugel mit auf den Weg bekommt liegt zwischen 1000-6000 Joule. Eine Durchfahrt, oder einmal schießen.



"Pain is just a french word for bread."  
geloggt Offline
Private Message ICQ Skype Antwort: 10 - 18
Frank
17 Mai 2008, 22:55 Report to Moderator

Go out and skate !!!
Admin
Posts: 5.641
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Münster / Germany
Ok ok, schön umgestellt die Formel Aber in der Rechnug steckt ein wesentliches Problem... Sie hat nix mit der Realität zu tun.... Das stimmt nur wenn Du von oben nach unten fällst! Lustigerweise hast Du aber beim Rampe fahren im Flat die höchste Geschwindigkeit... Faktoren die fehlen um wenigstens ein annäherndes ergebnis zu bekommen sind die Energie die der Fahrer beim Pushen dazugibt und die Bremswirkung der Transition...

Der freie Fall beträgt ja bei 1 m Air nicht mehr als 1,50 m und trotzdem hat man im Flat mit sicherheit mehr als 26,7 Km/h...

@Invilo/kleinerJan(dereigentlichgrößeristaberaufdentitelgroßerjanfreiwilligverzichtet): Die Rampe ist 3,85m vom Coping bis zum Flat.

Hiermit beende ich meine abendliche Klugscheißerei und knall mich wieder aufs Sofa


geloggt Offline
Site Private Message Antwort: 11 - 18
Sk8tebrother
17 Mai 2008, 23:04 Report to Moderator

Grindmaster Flash ***
Posts: 1.142
Geschlecht: Männlich
Wohnort: wechselt zwischen Gießen & Biebergemünd
bei beschleunigung durch die erdbeschleunigung ist es egal ob man im freien fall ist oder ne schräge/ transition fährt, es kommt nur auf die höhe an! wenn man also ne 4m pipe runter fährt hat man am ende die gleiche geschwindigkeit wie wenn man 4 m vom dach fällt.
es kommt also auf die gesamthöhe drauf an

wenn man ne 4m pipe stump droppt ohne zu pushen oder sonstwas kommt man auf 31 km/h  das kommt shcon ungefähr hin.

wenn man halt noch airs macht erhöht sich der speed


natürlich is bei der rechnung das pushen nicht mit drin..., sondern nur das einfache runterfahrn   will ja ma sehn obs hier irgendjemand schafft so ne formel aufzustelln.. könnt ich mir eigneltihc ma überlegen^^ aber zu faul


                     
geloggt Offline
Site Private Message ICQ Antwort: 12 - 18
Geriatricskate
18 Mai 2008, 08:43 Report to Moderator

Geriatric auf Rollen - was war nochmal ein skate?
Admin
Posts: 6.264
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Liverpool

Zitiert von Frank

Lustigerweise hast Du aber beim Rampe fahren im Flat die höchste Geschwindigkeit... Faktoren die fehlen um wenigstens ein annäherndes ergebnis zu bekommen sind die Energie die der Fahrer beim Pushen dazugibt und die Bremswirkung der Transition...

Der freie Fall beträgt ja bei 1 m Air nicht mehr als 1,50 m und trotzdem hat man im Flat mit sicherheit mehr als 26,7 Km/h...



26,7 km/h kommen Dir zwar langsam vor, ist es aber nicht.  Wenn man bedenkt, dass Rich Taylor 50km/h drauf hatte (lange, steile Strasse) und abrupt gebremst wurde mit verheerenden Folgen, koennte das schon hinkommen.  Wenn man bedenkt, was fuer Schaden ein Aufprall bei 26,7 km/h anrichten kann....

Ja, wie Alex oben schon erwaehnt hat, fehlt bei der Gleichung schon noch ein wichtiger Teil "mu" (griechischer Buchstabe, den ich leider hier nicht finde und zu faul bin, den von Word zu kopieren) - Reibung.

Static friction (mus ) ist immer groesser als kinetic friction (muk ), und friction is proportional to the normal force FN

Die Formel ist: Ff = muFN

Das gilt allerdings nur fuer flachen Boden.  

Wer Lust und Laune hat, kanns ja miteinbeziehen; ich muesste naemlich meine Buecher rauskramen und dafuer gilt bei mir heute frueh die Formel:

£= Ff > Fw

(Keine Kohle = Force von Faulheit ist groesser als die Force von Arbeit)

Und.....
Haben wir denn einen Schuss hier?  Es muesste verboten werden, wertvolle Skatezeit mit irgentwelchen Kalkulationen zu verschwenden!


 
Bason Wilsics


        http://www.myspace.com/endecimusic



geloggt Offline
Private Message Windows Live Messenger Antwort: 13 - 18
Invilo
18 Mai 2008, 08:57 Report to Moderator

Grindmaster
Posts: 202
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Ms
Geht doch! Einfach Geschwindigkeitsunterschiede (Kann man auch messen. Zeit stoppen, die Du in der Transition verbringst und die Länge der Transition nehmen.) von ungepushtem Rollen vs. Pushen nehmen.

Sozusagen bei 3,85 m sind es 31,2 km/h. Und bei (ich nehm wieder mein Gewicht, auch wenn ich die noch nicht fahre) 80kg dann 3080 Joule. Langweilig! Wir wollen doch was mit PS da stehen haben, damit jeder Autofahrer was damit anfangen kann.
Also sagen wa mal 1m (is schon zuviel? Ach, der große Jan schafft das) rausfliegen heißt: 800 Joule sind dazugekommen. Wie lange dauert eine Durchfahrt? 4 Sekunden? 5? Also 200 Watt bei 4 Sekunden.
Voila: 0,27 PS... Hmm... eher mager.

Und der Speed in der Transition (26,7 war auch Transitionspeed, nicht Durchschnitt.), um 1 m hoch zu fliegen wäre auch schon 35 km/h. Reibung reinrechnen kann ja ein Phsikstundent. Ich bin raus.


"Pain is just a french word for bread."  
geloggt Offline
Private Message ICQ Skype Antwort: 14 - 18
Geriatricskate
18 Mai 2008, 09:04 Report to Moderator

Geriatric auf Rollen - was war nochmal ein skate?
Admin
Posts: 6.264
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Liverpool
PS = Pferdestaerke.  0,27 PS ist schon heftig!!!  


 
Bason Wilsics


        http://www.myspace.com/endecimusic



geloggt Offline
Private Message Windows Live Messenger Antwort: 15 - 18
Sk8tebrother
18 Mai 2008, 09:10 Report to Moderator

Grindmaster Flash ***
Posts: 1.142
Geschlecht: Männlich
Wohnort: wechselt zwischen Gießen & Biebergemünd
um reibung reinzubringen muss man kein physikstudent sein.. das ham wir in der 10-11 klasse gemacht


                     
geloggt Offline
Site Private Message ICQ Antwort: 16 - 18
Geriatricskate
18 Mai 2008, 22:16 Report to Moderator

Geriatric auf Rollen - was war nochmal ein skate?
Admin
Posts: 6.264
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Liverpool

Zitiert von Sk8tebrother
um reibung reinzubringen muss man kein physikstudent sein.. das ham wir in der 10-11 klasse gemacht


Junger Mann!!!!  *grins* Ich hab meine mittlere Reife nach der 10. Klasse gemacht und danach hatte ich mit Physik nichts mehr am Hut.  (und fuer die mittlere Reife hatte ich mit einem Knaben "Locke" einen Deal - er macht unsere Physik - ich mache unser Englisch).

Mein Abi war so ein komischer Spezialkurs als mein Nachwuchs noch klein war.  Alles, was man machen musste, um in den Kurs zu kommen, war so ein dirmliger IQ test.  Die Dinger kann man "blaggen" und "clanken" [Blaggen = Luegen; Clanken = Steigerung von Luegen]
Physik + Mathe habe ich nicht gewaehlt; ich hatte Bio und Chemie.  
Fuer den Masters musste ich dann den ganzen Schrunz (auch Mathe) alleine zu Hause lernen in 3 Monaten fuer das engineering module - (neben 6 anderen modules).   >
Carl (der engeneering Prof) fragte nach der Pruefung noch so bloed, ob ich nicht auch engineering studieren wolle - und da hab ich den angeguckt und gesagt, dass ich das nicht schaffen wuerde, weil mir zuviel Mathe und Physik fehlt.  Ein Maedel in unserem Abi Kurs ist ein Genie (Dawn hatte IQ 169 bei dem Test) - ich bins nicht!!  
ERGO: ich freu mich, dass ich mich noch an das Wenige erinnere!!!!!!!  Und an was ich mich nicht erinnere, finde ich in meinen schlauen Buechern  

Brauchste etwas Uebung fuer die Pruefung?  Dann rechne das Ganze aus fuer den Vert inclusive Luftwiderstand und Reibung.













 
Bason Wilsics


        http://www.myspace.com/endecimusic



geloggt Offline
Private Message Windows Live Messenger Antwort: 17 - 18
Sk8tebrother
19 Mai 2008, 18:12 Report to Moderator

Grindmaster Flash ***
Posts: 1.142
Geschlecht: Männlich
Wohnort: wechselt zwischen Gießen & Biebergemünd
könnt ich machen wenn ich mein altes zeugs rauskram^^  vll am wochenende, schreib diese woche 3 klausuren un kein bock^^


                     
geloggt Offline
Site Private Message ICQ Antwort: 18 - 18
2 1 2 Alle Thema empfehlen | Thema beobachten
Print

SAG e. V. Forum - Aggressive Inline Board    Aggressive Inline Board    Skate - Gossip  ›  Noch Fragen zu Kugellager und Schutzausrüstung?;-)

Powered by E-Blah Forum Software 10.2 © 2001-2007

Aggressive Inline Skate - Forum des Vereins Skate Association Germany | Razors Rollerblade Salomon Roces K2 Deshi USD Rollen Frame Inlineskate Board
Inline Street Skaten -Inline Park Skaten - Inline Halfpipe Skaten - Deutsche Meisterschaften Inline Street und Halfpipe Skateparks Skatespots Help Hilfe

Forum - Trennungseltern - www.taktart.de - Takt Musik und Grundlagen - www.muenster-live.de - Informationen zu Münster Westfalen - www.ratschmann.de - Metal-Funk - www.Free-Puzzle.de - Online puzzlen bis der Arzt kommt - www.Skate-Date.net - Skate Freunde finden - www.Praxis-Jena.de - Theorie und Praxis in Jena
Kategorien in diesem Board: Gossip - FAQ - Technik - Verein - Termine - Flohmarkt

Forum NUR LESEN

Liebe Leute!
Aufgrund von fiesen Spamatacken und einer veralteten Forumssoftware muessen wir leider das Board auf "nur lesen" stellen.

Wir planen die gesamte Website XSK8.de zu relaunchen. Dann auch mit neuer Community-Software auf dem neusten Stand der Technik! Bei dringenden Fragen könnt Ihr euch natürlich per E-Mail an uns wenden! Grüße - SAG & XSK8!