Forum der Skate Association Germany e. V.

Guten Abend .
Sie haben derzeit 0 Private Nachrichten.

SAG e. V. Forum - Aggressive Inline Board    Aggressive Inline Board    Skate - Gossip  ›  Skateshop Kanada
Mitglied(er) online
Keine Mitglieder und 1 Gäste

Skateshop Kanada  (bis jetzt 1.141 mal gelesen) Print
1 1 Thema empfehlen | Thema beobachten
12_16
26 August 2008, 22:16 Report to Moderator

Grindmaster Flash ***
Posts: 641
Geschlecht: Männlich
Wohnort: BeRlIn
Moin!
Sry, dass ich eigens hierfür einen Thread öffne, aber kann mir jemand einen kanadischen Skateshop nennen/empfehlen. Ich hab es zwar schon über google.ca probiert, aber soweit meine Englischkenntnisse reichen sind die, die ich finde alle in den USA, aber liefern für zusätzlich Geld auch nach Kanada. Kann doch nicht sein, dass die sich alles aus den USA liefern lassen die Kanadier. Ich hoffe jemand weiß das, weil n Kumpel von mir da jetzt n Austauschjahr macht und der Kurs perfekt zum Skates kaufen ist


Hier könnte bald ihre Signatur stehen
    
    
    
geloggt Offline
Private Message ICQ Windows Live Messenger
S.O.D
26 August 2008, 22:36 Report to Moderator
Gast
http://www.shop-task.com

Ist einer der großen. Vielleicht fallen mir noch mehr ein
geloggt
E-mail Antwort: 1 - 5
12_16
26 August 2008, 22:37 Report to Moderator

Grindmaster Flash ***
Posts: 641
Geschlecht: Männlich
Wohnort: BeRlIn
Hmmmmm... Der gewünschte Skate kostet mich da umgerechnet 214€.
Da ich laut FedEx aber 200 $ Versand zahlen müsste, was mir komisch vorkommt, würde ich denke ich eh nix sparen, eher im Gegenteil


Hier könnte bald ihre Signatur stehen
    
    
    
geloggt Offline
Private Message ICQ Windows Live Messenger Antwort: 2 - 5
Sue dat Suse
27 August 2008, 05:02 Report to Moderator

Grindmaster
Posts: 450
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: somewhere ;-)
also ich hab meine skates gerade bei

http://www.rollerwarehouse.com bestellt!
Die sizen in California - also nicht so weit weg von Canada.

Super Preis! Aber weiß nicht wie es mit verandt nach Canada ist, aber check da mal.
weiter kannst du auch bei:
http://www.aggressivemall.com/

mal nachschauen.

In Amerika funktioniert die Post bissel anders als in Deutschland. Die achten nicht  so viel auf das Gewicht sondern auf den Weg den das Paket zurück legt.
Ich hab mit FedEx z.B. meinen Koffer von New York nach Las Vegas geschickt und dafür 35,- Dollar bezahlt. Was nicht so viel ist für nen riesen Koffer mit 30kg  

Wen du anstonsten mal wg. Canada fragen kannst ist den Olli von Rolltogehter. Der hat ein Jahr in Toronto gelebt und ist da auch geskatet. evlt. hat er noch gute tipps. Vielleicht kannst du ihn über rolltogether.de erreichen.

geloggt Offline
Private Message ICQ Antwort: 3 - 5
S.O.D
27 August 2008, 12:32 Report to Moderator
Gast
Ich dachte ein Kumpel von dir wollte sich dort Skates kaufen Der Versand aus den USA nach Deutschland kostet auch um die 100$.
geloggt
E-mail Antwort: 4 - 5
12_16
27 August 2008, 20:43 Report to Moderator

Grindmaster Flash ***
Posts: 641
Geschlecht: Männlich
Wohnort: BeRlIn
Der Plan  war, dass er sich die da holt und mir schickt


Hier könnte bald ihre Signatur stehen
    
    
    
geloggt Offline
Private Message ICQ Windows Live Messenger Antwort: 5 - 5
1 1 Thema empfehlen | Thema beobachten
Print


Powered by E-Blah Forum Software 10.2 © 2001-2007

Aggressive Inline Skate - Forum des Vereins Skate Association Germany | Razors Rollerblade Salomon Roces K2 Deshi USD Rollen Frame Inlineskate Board
Inline Street Skaten -Inline Park Skaten - Inline Halfpipe Skaten - Deutsche Meisterschaften Inline Street und Halfpipe Skateparks Skatespots Help Hilfe

Forum - Trennungseltern - www.taktart.de - Takt Musik und Grundlagen - www.muenster-live.de - Informationen zu Münster Westfalen - www.ratschmann.de - Metal-Funk - www.Free-Puzzle.de - Online puzzlen bis der Arzt kommt - www.Skate-Date.net - Skate Freunde finden - www.Praxis-Jena.de - Theorie und Praxis in Jena
Kategorien in diesem Board: Gossip - FAQ - Technik - Verein - Termine - Flohmarkt

Forum NUR LESEN

Liebe Leute!
Aufgrund von fiesen Spamatacken und einer veralteten Forumssoftware muessen wir leider das Board auf "nur lesen" stellen.

Wir planen die gesamte Website XSK8.de zu relaunchen. Dann auch mit neuer Community-Software auf dem neusten Stand der Technik! Bei dringenden Fragen könnt Ihr euch natürlich per E-Mail an uns wenden! Grüße - SAG & XSK8!