Forum der Skate Association Germany e. V.

Guten Morgen .
Sie haben derzeit 0 Private Nachrichten.

SAG e. V. Forum - Aggressive Inline Board    Aggressive Inline Board    Skate - Gossip  ›  Brauchte dringen Hilfe!!! (Referat)
Mitglied(er) online
Keine Mitglieder und 1 Gäste

Brauchte dringen Hilfe!!! (Referat)  (bis jetzt 5.605 mal gelesen) Print
2 1 2 » Alle Thema empfehlen | Thema beobachten
skatetom
13 November 2008, 16:34 Report to Moderator

Newb
Posts: 16
Geschlecht: Männlich
Wohnort: München
Ich will ein referat in der schule über aggressive skaten halten woher kann ich informationen aus dem internet bekommen die dazu hernehmen kann wie z.B der erfinder usw. (aber nicht aus Wikipedia)
geloggt Offline
Private Message
HerrRuin
13 November 2008, 16:39 Report to Moderator
Gast
Google xD
geloggt
E-mail Antwort: 1 - 17
skatetom
13 November 2008, 16:52 Report to Moderator

Newb
Posts: 16
Geschlecht: Männlich
Wohnort: München
ja hab ich auch schon versucht da findetz man acuh ned wirklich was da kommen nur die skate shops usw
geloggt Offline
Private Message Antwort: 2 - 17
HerrRuin
13 November 2008, 17:04 Report to Moderator
Gast
Ja, man findet sehr, sehr, sehr wenig über Aggressive InlineSkating^^
eig wirklich nur Wikipedia... und selbst da sind Leute wie "Brian Aragon" "Jeff Stockwell" etc nichtmal vertreten, weils einfach kaum Infos drüber gibt...
geloggt
E-mail Antwort: 3 - 17
ingO
13 November 2008, 17:31 Report to Moderator

-= XSK8.de =-
Admin
Posts: 2.496
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Münster, Germany

Zitiert von 944
Ja, man findet sehr, sehr, sehr wenig über Aggressive InlineSkating^^
eig wirklich nur Wikipedia... und selbst da sind Leute wie "Brian Aragon" "Jeff Stockwell" etc nichtmal vertreten, weils einfach kaum Infos drüber gibt...


XSK8.de / XSK8.net und Wikipedia freuen sich über engagierte MitarbeiterInnen!
geloggt Offline
Site Private Message Antwort: 4 - 17
S.O.D
13 November 2008, 17:33 Report to Moderator
Gast
Aragon und Stockwell sind auch unwichtig. Die beiden sind nur 2 von vielen Skatern.
geloggt
E-mail Antwort: 5 - 17
Frank
13 November 2008, 18:25 Report to Moderator

Go out and skate !!!
Admin
Posts: 5.641
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Münster / Germany
es gab mal nen ganz guten Artikelö aus amiland aber den finde ich gerade nicht...

Ansonsten mal Bearly Dead anschauen und ein paar sachen rausschreiben ... ist aber sehr amerikalastig und berücksichtigt europa fast gar nicht...


geloggt Offline
Site Private Message Antwort: 6 - 17
HerrRuin
13 November 2008, 18:46 Report to Moderator
Gast

Zitiert von 879
Aragon und Stockwell sind auch unwichtig. Die beiden sind nur 2 von vielen Skatern.


Ja und?
Such mal Boarder, du findest zu mindestens 20 nen Artikel -.-
und selbst wenn nur drin steht "Waren im Spiel Tony Hawk Underground 2 spielbar" oder iwie son Müll...



Edit >

Entstehungsorte des Aggressive Inline Skatings waren Venice Beach und Miami in den USA, in denen Jugendliche, die eine leichte auszuführende sportliche Betätigung mit Nervenkitzel suchten, fündig wurden. Hier erlebte Aggressive Inline seine Blütezeit. Hatte die Inline-Skate Industrie 1986, sieben Jahre nach der neuartigen Erfindung der Olsen Brüder Scott und Brennan, noch einen Umsatz von sieben Millionen US-Dollar gehabt, so sah man nun deutlich den Wachstum dieser Sportart an Hand der Zahlen. 1991 hatte die Inline-Skate Industrie einen Umsatz von 200 Millionen US-Dollar. Am 21. November 1991 kam für das Aggressive Inline Skaten eine weitere Wende: Der junge, talentierte Rollerblader Chris Edwards vollführte an einem dreistufigem Treppengeländer (Handrail) den ersten gefilmten Frontside Grind. Er sprang mit beiden Füßen auf das Geländer und rutschte ein kleines Stück, zu sehen im Video „Vertical Axis“. Damit hatte Aggressive Inline in Chris Edwards einen neuen Star gefunden und war im Stande, die Zuschauer für sich zu gewinnen
geloggt
E-mail Antwort: 7 - 17
Geriatricskate
13 November 2008, 21:39 Report to Moderator

Geriatric auf Rollen - was war nochmal ein skate?
Admin
Posts: 6.264
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Liverpool
Was ganz genau willst Du schreiben?  Wie aggressive skaten zustande kam und sich entwickelte?  Das wird ne ganze Menge...  Oder eher die verschiedenen Tricks und wer welche "erfunden" hat?  In was? Halfpipe/Park/street?
Soll das ein Ueberblick sein, oder  in eine Richtung rauslaufen?


Zitiert von Frank
es gab mal nen ganz guten Artikelö aus amiland aber den finde ich gerade nicht...

Ansonsten mal Bearly Dead anschauen und ein paar sachen rausschreiben ... ist aber sehr amerikalastig und berücksichtigt europa fast gar nicht...


Ja, das meisste Material ist sehr Amerikalastig wenngleich Europa und der Osten ebensoviel dazu beitragen kann!  (Ich bin grad dabei den Amis beizubringen, dass Europa eine skatereise wert ist! )



 
Bason Wilsics


        http://www.myspace.com/endecimusic



geloggt Offline
Private Message Windows Live Messenger Antwort: 8 - 17
franzi
13 November 2008, 22:39 Report to Moderator

Grindmaster
Posts: 477
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Berlin
*Alter, ich krieg hier gleich n knall, jetz ist mein affenlanger text schon wieder gelöscht* ich könnt echt ausflippen

ich hab morgen bestimmt langeweile, dann schreib ich dir alle punkte auf, die du einbringen kannst
hatte schonmal einen gehalten und soviel wissen brauchst du nicht, nur das, was du schon hast
hab locker 20 minuten voll bekommen
geloggt Offline
Private Message ICQ Windows Live Messenger Skype Antwort: 9 - 17
S.O.D
14 November 2008, 00:20 Report to Moderator
Gast
Was ich ausdrücken wollte war, dass Leute wie Arlo Eisenberg, Chris Edwards, Brooke Howard-Smith......wesentlich mehr zur Entstehung bzw. Entwicklung des Sports beigetragen haben als Aragon und Stockwell und somit eher in einem Referat erwähnt werden sollten. Interessant sind die Zeiten vor UFS, was die letzte große Innovation darstellt.
geloggt
E-mail Antwort: 10 - 17
Geriatricskate
14 November 2008, 07:31 Report to Moderator

Geriatric auf Rollen - was war nochmal ein skate?
Admin
Posts: 6.264
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Liverpool

Zitiert von 879
Was ich ausdrücken wollte war, dass Leute wie Arlo Eisenberg, Chris Edwards, Brooke Howard-Smith......wesentlich mehr zur Entstehung bzw. Entwicklung des Sports beigetragen haben als Aragon und Stockwell und somit eher in einem Referat erwähnt werden sollten. Interessant sind die Zeiten vor UFS, was die letzte große Innovation darstellt.


Ja, die Zeit vor UFS ist wirklich interessant!  Mit der Entwicklung von skates und frames alleine kann man Seiten fuellen  


Zitiert von franzi
*Alter, ich krieg hier gleich n knall, jetz ist mein affenlanger text schon wieder gelöscht* ich könnt echt ausflippen

ich hab morgen bestimmt langeweile, dann schreib ich dir alle punkte auf, die du einbringen kannst
hatte schonmal einen gehalten und soviel wissen brauchst du nicht, nur das, was du schon hast
hab locker 20 minuten voll bekommen


Da kommt ja  einiges an Material  zusammen   
Fuer den Vortrag selbst:  Langsamer und deutlich reden; nicht vom Blatt ablesen (leg eines mit gross beschriebenen Stichpunkten in Deine Naehe) ; guck die Leute an und ein paar nette Witze wecken alle auf.  Hilft immer.

@Franzi:  das kenn ich; ist im Job auch immer der Fall. Muss ein windows ding sein.  Man drueckt auf "senden" und dann kommt die Fehlernachricht "keine Nachricht" oder so. Wenn Du im Browser selbst auf "zurueck" klickst, kommst Du wieder zu Deinem Geschriebenen zurueck und kannst es nochmal probieren.  Meisstens hat mans dann 2 mal gepostet, aber wenigstens kann man dann eines davon wieder loeschen.  



 
Bason Wilsics


        http://www.myspace.com/endecimusic



geloggt Offline
Private Message Windows Live Messenger Antwort: 11 - 17
franzi
14 November 2008, 08:53 Report to Moderator

Grindmaster
Posts: 477
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Berlin
Danke Brigitte für den Ratschlag, aber auf die Idee mit nochmal zurückklicken bin ich selbst schon gekommen ging aber net, weil mein nachrichtenfenster leer war *mecker*.
nee nee, war übrigens kein windowsfehler. einmal hatte ich aufeinmal keine internetverbindung, das war genau in dem fall, wo ich auf senden gedrückt hatte und beim zweiten mal hatte ich auf einmal bei einer Tastenkombi den falschen knopf gedrückt und schon war der ganz absatz weg - kommt davon, wenn man nicht hinguckt, was man macht *kopfschüttel*.
geloggt Offline
Private Message ICQ Windows Live Messenger Skype Antwort: 12 - 17
Frank
14 November 2008, 08:58 Report to Moderator

Go out and skate !!!
Admin
Posts: 5.641
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Münster / Germany
http://www.kiel-blade-night.de/technik/geschichte/geschichte.html kleine abhandlung in deutsch ... da ist auch eine Zeittafel dabei

Die neuere Geschicht musst Du dir wohl selbst zusammensuchen...


geloggt Offline
Site Private Message Antwort: 13 - 17
Unti
14 November 2008, 11:50 Report to Moderator

Grindmaster Flash ***
Posts: 663
barely dead ist glaube ich DIE beste quelle dazu, allerdings musste da halt recht gut englisch verstehen...
wenn du ihn nichtmehr findest, schick mir ne pm


all we do is bail
geloggt Offline
Private Message Antwort: 14 - 17
2 1 2 » Alle Thema empfehlen | Thema beobachten
Print

SAG e. V. Forum - Aggressive Inline Board    Aggressive Inline Board    Skate - Gossip  ›  Brauchte dringen Hilfe!!! (Referat)

Powered by E-Blah Forum Software 10.2 © 2001-2007

Aggressive Inline Skate - Forum des Vereins Skate Association Germany | Razors Rollerblade Salomon Roces K2 Deshi USD Rollen Frame Inlineskate Board
Inline Street Skaten -Inline Park Skaten - Inline Halfpipe Skaten - Deutsche Meisterschaften Inline Street und Halfpipe Skateparks Skatespots Help Hilfe

Forum - Trennungseltern - www.taktart.de - Takt Musik und Grundlagen - www.muenster-live.de - Informationen zu Münster Westfalen - www.ratschmann.de - Metal-Funk - www.Free-Puzzle.de - Online puzzlen bis der Arzt kommt - www.Skate-Date.net - Skate Freunde finden - www.Praxis-Jena.de - Theorie und Praxis in Jena
Kategorien in diesem Board: Gossip - FAQ - Technik - Verein - Termine - Flohmarkt

Forum NUR LESEN

Liebe Leute!
Aufgrund von fiesen Spamatacken und einer veralteten Forumssoftware muessen wir leider das Board auf "nur lesen" stellen.

Wir planen die gesamte Website XSK8.de zu relaunchen. Dann auch mit neuer Community-Software auf dem neusten Stand der Technik! Bei dringenden Fragen könnt Ihr euch natürlich per E-Mail an uns wenden! Grüße - SAG & XSK8!