Forum der Skate Association Germany e. V.

Guten Abend .
Sie haben derzeit 0 Private Nachrichten.

SAG e. V. Forum - Aggressive Inline Board    Aggressive Inline Board    Skate - Gossip  ›  nach zehn jahren wieder dabei..WAS IST HIER LOS?
Mitglied(er) online
Keine Mitglieder und 1 Gäste

nach zehn jahren wieder dabei..WAS IST HIER LOS?  (bis jetzt 511 mal gelesen) Print
7 1 2 3 4 5 6 7 » Alle Thema empfehlen | Thema beobachten
deeloud
24 Februar 2010, 13:42 Report to Moderator

Rookie
Posts: 54
so..sicher poste ich falsch, es gibt sicher schon 3 threads irgwo..und als neuling sofort nen thema aufmachen seht ihr sicher auch nicht gerne!

ABER ICH BRAUCHE EURE HILFE!

hab mich extra hier angemeldet um endlich hilfe zu bekommen.

zur frage: also ich bin jetzt ca zehn jahre nocht mehr gefahren!
mit zehn bekam ich den fatty pro ab da gings rund..später den roces 5th emlement!

mit 15 hab ich dann aufgehört.arbeit schule bewerben etc!
jetzt mit 23 will ich aber wieder einsteigen  wieder anfangen hab meine schuhe rausgeholt die passen sogar noch aber da diese schon sehr gefickt sind, dachte ich mir: hol dir mal was neues!


BAAAMS

alles ist anders XD ich blick nichmehr durch alles ist viel prfessioneller.der schuh hat vielmehr einzelteile.
Es gibt abec 7 kugellager? ?? XD (früher gabs die nur ihn "Offen" und diese waren sofort im arsch)


die schuhe sind doppelt so breit und und und!

darum brauch ich eure hilfe:

wie gesagt bin früher den 5th emelment gefahren.
hab garkeinen plan auf was ich bei den neuen schuhen beachten muss etc...also sonnen paar einsteiger (bzw wieder einsteiger) tipps bräuchte ich!

einzeln zusammen stellen? komplett schuh?
passt jede schiene unter jeden schuh ( früher gabs kaum auswechsel schienen XD)

habta vllt kaufempfehlungen (bis 300€ fürs erste)


ich bedanke mich jetzt schon mal für die hilfe!


wer später bremst, ist länger schnell!
geloggt Offline
Private Message
Bullet4one
24 Februar 2010, 15:01 Report to Moderator

Grindmaster Flash ***
Posts: 673
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Berlin
Moin Deeloud,

also an die heutige generation skates bekommst du auch alle varianten von frames dran.( UFS=universal frame system)

Razors Genesys/SL  beides totale allround skates.

USD:  nicht unbedingt geeignet für leute mit breiten füßen

Remz&Xjsado: muss man probieren, entweder man liebt die teile oder man hasst sie.

die meisten skates liegen im komplett preis so bei ca. 200euro +-50 euro


ps: solltest du ne 42 als schuhgröße haben hab ich da für nen kleinen preis auch noch was da.

gruß ben





geloggt Offline
Private Message ICQ Antwort: 1 - 93
deeloud
24 Februar 2010, 15:27 Report to Moderator

Rookie
Posts: 54
jooo 42 in NORMALEN schuhen! früher war es die regel: "immer 2 nummer größer als in normalen schuhen" ist das immer noch?
also brauch ich 44?

das war das was mich am meißten vom bestellen abgehalten hat!

ich persönlich fänd den ja ganz geil

http://www.grindhouse.eu/Shop/USD/INLINE-SKATES/USD-Classic-Throne-Prell-Setup-09.html


eure meinung?


kleine frage noch: abec 7 lager? lohnt sich das? leben die mitlerweile auch länger als 2 fahrten? XD

weil die offenen haben sich nach nen paar stunden früher immer selbstständiggemacht und die kugeln waren eckig  oder waren weg^^


sonst noch was wodrauf ich achten muss?


und: gibts noch Grindplates? XD oder ist das alles jetzt nur nur noch durch den frame (war doch die schiene oder?)  geregelt?


wer später bremst, ist länger schnell!
geloggt Offline
Private Message Antwort: 2 - 93
kili
24 Februar 2010, 16:09 Report to Moderator

Framebreaker
Posts: 106
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Hoppengarten
hallo, ich habe abec 7 kugellager, und die halten schon ein halbes jahr, und funktionieren auch noch top. grinplates gibt es nicht mehr. ich nehme eigentlich immer die guenstigsten kugellager, bei meinem skate waren halt abec 7 kugellager dabei.


voesicht: deer tehxt koenttee spuhren vohn rechtschraibung enthahlteen
geloggt Offline
Private Message ICQ Skype Antwort: 3 - 93
ALF
24 Februar 2010, 16:23 Report to Moderator

Grindmaster Flash ***
Posts: 1.170
Wohnort: Erftstadt
Bei Gr. 42 solltest du zuerst mal 42er Skates probieren. Bei 43 bekommt man nämlich nen riesigen Stiefel mit kleinem Innenschuh. Falls du keinen Skateshop in der Nähe hast, bestellen und dann für ne Stunde vorm Ferseher oder so anziehen. Sollten sie wirklich zu klein sein, kannst du sie noch umtauschen.
geloggt Offline
Private Message Antwort: 4 - 93
manu_from_out_of_space
24 Februar 2010, 17:56 Report to Moderator

Ich bin ein superschurke auf rollschuhen!
Grindmaster
Posts: 267
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Kulmbach
Also meine meinung ist wenn du bereit bist 300€ zu investieren dann kauf dir gleich den weit entwickelsten boot .. und das ist der USD Carbon .. mega leicht, mega feeling.. high tech digga !!

http://www.grindhouse.eu/Shop/USD/INLINE-SKATES/USD-Carbon-FLT-II-Edition.html

wird aufjedenfall mein nächster skate!!!!!!!


BLADER:

Everytime you go down a staircase, you try to gap it with a 540 fakie, and recieve looks like your a 5 year old.

When you drive along the motorway you fantasize of mile long grinds and mad switch ups on the barrier rails.

You see ledges or rails, and go "Oh my crap! Look at that ledge/handrail!" Any skating friends agree with you, everyone else thinks you forgot to take your pills

    
geloggt Offline
Private Message Antwort: 5 - 93
Geriatricskate
24 Februar 2010, 21:18 Report to Moderator

Geriatric auf Rollen - was war nochmal ein skate?
Admin
Posts: 6.264
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Liverpool
Der USD Carbon ist hier schon ein bissel in Ungnade gefallen    Cuff zu niedrig und stuezt das gelenk wohl nicht nach einer Weile.  

@deeloud: nimm Deine richtige Schuhgroesse!  Egal was fuer einen Skate Du aus waehlst!  


 
Bason Wilsics


        http://www.myspace.com/endecimusic



geloggt Offline
Private Message Windows Live Messenger Antwort: 6 - 93
Flake
24 Februar 2010, 21:33 Report to Moderator
Newb
Posts: 30
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Niederkassel
Hey ich würd als Anfänger (auch wenn du es nicht wirklich bist, aber nach 10 jahren und neue boots) nicht mit dem Teuersten HighTech anfangen,
Nen komplett Skate für 200 Lappen reicht da erst mal völlig aus. Ich denke da so in richtung Valo oder Remz. Hatte die ma an fand den Innenschuh echt bequem hatte aber leider nicht genug geld! Hab mir dann nen Rollberblade Point 8 geholt und das war leider nicht das gelbe vom ei. aber man is ja immer später erst schlauerr
das beste ist wirklich fahr zu nem skateshop und probier alles durch
bis du denk ja das ist er!

Flake

noch kurz nen Link: http://www.grindhouse.eu/Shop/VALO/INLINE-SKATES/VALO-TV.2-white-BootOnly.html
die haben auch gerade Valo frames als restposten drin dann noch rollen pack mit kugellager dazu! kommst auf ca 200
geloggt Offline
Private Message Antwort: 7 - 93
Fart Vader
24 Februar 2010, 21:42 Report to Moderator

Come to the stinking side of the force!!!
Admin
Posts: 3.093
Geschlecht: Männlich
Wohnort: ein Planet in der Nähe von Beteigeuze.

Zitiert von Geriatricskate
Der USD Carbon ist hier schon ein bissel in Ungnade gefallen    Cuff zu niedrig und stuezt das gelenk wohl nicht nach einer Weile.


Und ausserdem braucht man für das Teil regelrechte Wurstbeine, sonst bekommt man den nämlich nicht fest.
Der ist beeindruckend leicht aber ich hab von noch keinem gehört, das er so richtig zufrieden ist




SuBCulture Bonn e. V. Skateanlage Rheinaue

Drop ick inne Halfpipe, wer is schon drin? Icke!

geloggt Offline
Site Private Message ICQ Antwort: 8 - 93
deeloud
24 Februar 2010, 21:52 Report to Moderator

Rookie
Posts: 54
ich hab mir erstmal heute so die preise angeschaut  man bekommt ja den ganzen neuen stuff hinterher geschmissen XD

ich hab damals für den roces 600 mark bezahlt XD
deswegen dachte ich mir: 300 musste auf jeden reinstecken wenn ich kein sonderangebot bekommen!

das ist ja prima!


leute ihr seid spitze..selten sonne hilfe bekommen!


also ihr sagt: wenn dene schuhe zum laufen 42 sind, dann kauf dir 42er?

alles klaro!

sonst noch vorschläge und tipps?

ich glaub ich check morgen mal die ganzen onlines shops ab und such mir was aus!

gruß deeloud!


wer später bremst, ist länger schnell!
geloggt Offline
Private Message Antwort: 9 - 93
mattze
24 Februar 2010, 21:57 Report to Moderator

Ta Da
Admin
Posts: 1.441
Wohnort: Münster
@deeloud  Ebay und unseren Eigenen Rollermarkt sind auch super! http://www.xsk8.de/sag/board/cgi-bin/Blah/Blah.pl?c-Flohmarkt/

Sonst kann ich nur noch anmerken, vielleicht keine Freestyle Frame zu kaufen, wenn du Rampe und Vert fahren willst. Ich denke die Umstellungen zu den alten Skats wären dann zu krass!
geloggt Offline
Private Message Antwort: 10 - 93
deeloud
24 Februar 2010, 22:04 Report to Moderator

Rookie
Posts: 54
nee reiner streeter! vert war nie mein dingXD egal welches rollgerät^^ und ich hab so ziemlich alles durch^^  


wer später bremst, ist länger schnell!
geloggt Offline
Private Message Antwort: 11 - 93
Gil
25 Februar 2010, 09:49 Report to Moderator

Newb
Posts: 12
Noch eine Anregung von mir: ich würde als Neueinsteiger keine teuren Skates kaufen, selbst wenn Dein Budget das hergibt. Für den Anfang reicht ein Skate aus der mittleren Preisklasse. In diesem Bereich findet man ja auch gute Angebote wie z.B den USD Prell,
den Du schon herausgesucht hast.

Wenn Du etwas mehr Erfahrung hast und weißt, was und welchen Stil Du am liebsten skatest, kommt zwangsläufig das Bedürfnis, Deine Skates daran anzupassen, z.B. mit einer anderen Frame, andere Rollen, oder, oder, oder. Das geht heutzutage ganz gut, denn solche Sachen lassen sich wie im Baukastensystem austauschen, bei Frames, Rollen, Kugellagern und Innenschuhen sogar herstellerübergreifend. Das beim Kauf gesparte Geld kannst Du dann hemmungslos hier investieren.

Das Herumgebastel am Equipment ist ein wichtiger Teil des Skaterselbstverständnisses. Wenn Du in einen Skatepark oder in einer Halle auf andere Skater triffst, gehen die Gespräche ganz schnell und ausdauernd um dieses Thema. Und kaum jemand fährt mit Original-Schuhen aus dem Karton.
Wenn Du Dich anregen läßt und etwas neues ausprobieren willst, ist es deshalb gut, wenn noch genug Geld übrig ist. Ich weiß wovon ich rede, denn neben meinen eigenen Fummeleien an meinen Schuhen muß ich noch die Änderungswünsche an den Skates meiner beiden kleinen Söhne finanzieren
geloggt Offline
Private Message Antwort: 12 - 93
Frank
25 Februar 2010, 10:08 Report to Moderator

Go out and skate !!!
Admin
Posts: 5.641
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Münster / Germany
@deeloud: Erstmal Gratulation zum wiedereinstieg! Gute EntscheidungD

Ich würde auch von Carbon abraten. Der USD Prell http://www.grindhouse.eu/Shop/USD/INLINE-SKATES/USD-Classic-Throne-Prell-Setup-09.html ist aber sicher ein super skate für den Preis!
Von Valo Frames hab ich nix gutes gehört...

@Gil Ilgen: wenn Du 2 Söhne hast die Skaten kannst Du aber auch nicht mehr der Jüngste sein?! Welcome to the club HAHA!


geloggt Offline
Site Private Message Antwort: 13 - 93
Geriatricskate
25 Februar 2010, 10:12 Report to Moderator

Geriatric auf Rollen - was war nochmal ein skate?
Admin
Posts: 6.264
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Liverpool

Zitiert von Gil

Wenn Du Dich anregen läßt und etwas neues ausprobieren willst, ist es deshalb gut, wenn noch genug Geld übrig ist. Ich weiß wovon ich rede, denn neben meinen eigenen Fummeleien an meinen Schuhen muß ich noch die Änderungswünsche an den Skates meiner beiden kleinen Söhne finanzieren


Letzteres kennen einige von uns hier recht ausgiebig   Mein Sohn hat sich gestern ein flowboard gekauft und brauchte 14 neue Rollen.... Mein anderer Sohn will fuer seine skates auch Rollen + Lager + moddenzeug; ich will das kleine base plate fuer meinen Xsjado und neue Lager. - Die Moeglichkeiten, was man mit seinen skates machen/den Dingern antun kann, sind fast endlos!




 
Bason Wilsics


        http://www.myspace.com/endecimusic



geloggt Offline
Private Message Windows Live Messenger Antwort: 14 - 93
7 1 2 3 4 5 6 7 » Alle Thema empfehlen | Thema beobachten
Print

SAG e. V. Forum - Aggressive Inline Board    Aggressive Inline Board    Skate - Gossip  ›  nach zehn jahren wieder dabei..WAS IST HIER LOS?

Powered by E-Blah Forum Software 10.2 © 2001-2007

Aggressive Inline Skate - Forum des Vereins Skate Association Germany | Razors Rollerblade Salomon Roces K2 Deshi USD Rollen Frame Inlineskate Board
Inline Street Skaten -Inline Park Skaten - Inline Halfpipe Skaten - Deutsche Meisterschaften Inline Street und Halfpipe Skateparks Skatespots Help Hilfe

Forum - Trennungseltern - www.taktart.de - Takt Musik und Grundlagen - www.muenster-live.de - Informationen zu Münster Westfalen - www.ratschmann.de - Metal-Funk - www.Free-Puzzle.de - Online puzzlen bis der Arzt kommt - www.Skate-Date.net - Skate Freunde finden - www.Praxis-Jena.de - Theorie und Praxis in Jena
Kategorien in diesem Board: Gossip - FAQ - Technik - Verein - Termine - Flohmarkt

Forum NUR LESEN

Liebe Leute!
Aufgrund von fiesen Spamatacken und einer veralteten Forumssoftware muessen wir leider das Board auf "nur lesen" stellen.

Wir planen die gesamte Website XSK8.de zu relaunchen. Dann auch mit neuer Community-Software auf dem neusten Stand der Technik! Bei dringenden Fragen könnt Ihr euch natürlich per E-Mail an uns wenden! Grüße - SAG & XSK8!