Forum der Skate Association Germany e. V.

Guten Abend .
Sie haben derzeit 0 Private Nachrichten.

SAG e. V. Forum - Aggressive Inline Board    Aggressive Inline Board    Technik  ›  Soulgrind / Royal Anfängerfragen
Mitglied(er) online
Keine Mitglieder und 1 Gäste

Die letzte Nachricht die Sie in diesem Thread gelesen haben, war eine Antwort Nummer 3.

Soulgrind / Royal Anfängerfragen  (bis jetzt 388 mal gelesen) Print
1 1 Thema empfehlen | Thema beobachten
Thain
18 April 2011, 11:57 Report to Moderator
Newb
Posts: 4
HiDiHo Community,
ich habe mich nach 3 Jahren Pause auf Inlinern (Hockey sowie allgemeines herumfahren) dazu durchgerungen, Aggrassive Skating anzufangen. Siehe da, Inliner fahren macht immernoch laune wie Hulle, auch wenn es mich eigendlich fast nur aufs Fressbrett haut....  

Ich habe mir nun die Ben Schwab skates von Xsjado bestellt und ich mag sie auch recht gerne... sind bequem und alles. Nun habe ich nach anfänbglichem Hin und Herfahren und ein Paar 180 über diverse Dinge angefangen zu Grinden bzw. es zu üben. Youtube auf, Tutorials angeguckt und probiert. Angefangen habe ich mit dem Soulgrind der auch einigermaßen klappt bzw. ab und zu will der Soulfuß nicht richtig und überdreht aber die Kinderkrankheit werde ich mit sicherheit noch austreiben   .

Nun habe ich einfach noch ein Paar allgemeine Fragen zum Grinden, da es nicht immer so klappt wie ich will. Wir haben in der Einfahrt eine große Treppenstufe die auch gut glatt ist und von mir vergewaltigt wird. Da klappt es so gut wie immer, sie ist allerdings auch nur ca. so hoch wie der Boot selbst. Bei Beispielsweise der Olli Box in unserem Mini-Park klappt es manchmal auch nicht (ca. 20cm höher als die Stufe).

Nun habe ich die Frage wie ich denn am besten Locke beim Soulgrind da ich dabei scheinbar etwas falsch mache. Locke ich beim Soul erst mit dem Soulfoot (Sollte demnach ja der auf der Soulplate sein   ) oder locke ich erst mit dem vorausschauenden Fuß? Bis jetzt habe ich eigendlich immer den Soulfoot als erstes gut sitzen gehabt, aber quasi fast gleichzeitig meinen Balance-Fuß....

Habt ihr für mich vllt Tricks, wie ich gerade bei höheren Sachen besser locken und das Gleichgewicht halten kann oder ist es wahrscheinlich reine Kopfsache? Zudem gibt es bei uns auf dem Skate-Platz außer der Olli-Box nur noch 2 Rails die eine Neigung nach unten haben also nach unten gehen. Die würde ich schon ganz gerne mal probieren zu Grinden, habe jedoch nen bischen Schiss vor da es mich hinlatzen wird wie ich denke....

Wenn ich Bergab Grinde ist ja logisch das das Gewicht ein klein wenig anders verlagert werden sollte, doch sollte ich erst das kleine Stück oben welches gerade ist mitnehmen oder gleich in die vollen und das Stück nehmen, welches nach unten verläuft ohne das gerade Stückchen?


SOOOOO... Das war das zum Soul, nun habe ich auch ein Paar mal den Frontside Grind gestanden, allerdings noch ein wenig wackelig. Anstatt dem Frontside würde ich allerdings lieber den Royal vorziehen da er 1. besser ausschaut und 2. denke ich bei mir nicht ganz so wackelig wirken würde. Wenn ich jetzt meine Boots mit dem schnieken Winkel eingeloggt habe, fahre ich beim Royale dann nur mit dem Grindblock oder ist es so, dass die Soulplate die Rail auch berührt?


Über Antworten wäre ich sehr dankbar =).

Thain
geloggt Offline
Private Message
shadowinline
18 April 2011, 17:42 Report to Moderator
Newb
Posts: 19
Hey

1.Ich würd immer höher springen als der gegenstand,an den du grinden möchtest,ist und in der Luft schon die Position machen für den grind den du machen möchtest.

2.Üb den grind den du machen möchtest erst gut auf geraden rails/curbs und dann auf an-oder ab-steigenden rails/curbs.

3.Man muss die soul-plate nicht unbedingt benutzen,aber:1. sieht es cooler aus
                                                                                  2. stehst du dann sicherer
                                                                                  3. bei xsjados ist es schwerer ohne soulplate,weil die eh so dick sind.(mach eine grove in die soulplates)
geloggt Offline
Private Message Antwort: 1 - 3
Thain
19 April 2011, 19:44 Report to Moderator
Newb
Posts: 4
Danke dir für die Tips. Werde die Tage mal probieren göger zu springen. Soul klappt nun auch gut bei gebogener Box bzw. auf der Oberfläche die ne Kurve hat. Teilweise auch wenn ich die Funbox hochfahre und dann auf die Rail springe. Allerdings wenn die Kurve kommt muss ich mein Gewicht noch doller verlagern =D.

Als nächstes will ich nun erstmal den Royal an der Olli Boy lernen und anschließend mal schauen obs das Rail runter irgendwie funktioniert .

Danke dir für die Tips.
geloggt Offline
Private Message Antwort: 2 - 3
shadowinline
20 April 2011, 21:16 Report to Moderator
Newb
Posts: 19
Kein Problem
geloggt Offline
Private Message Antwort: 3 - 3
1 1 Thema empfehlen | Thema beobachten
Print

SAG e. V. Forum - Aggressive Inline Board    Aggressive Inline Board    Technik  ›  Soulgrind / Royal Anfängerfragen

Powered by E-Blah Forum Software 10.2 © 2001-2007

Aggressive Inline Skate - Forum des Vereins Skate Association Germany | Razors Rollerblade Salomon Roces K2 Deshi USD Rollen Frame Inlineskate Board
Inline Street Skaten -Inline Park Skaten - Inline Halfpipe Skaten - Deutsche Meisterschaften Inline Street und Halfpipe Skateparks Skatespots Help Hilfe

Forum - Trennungseltern - www.taktart.de - Takt Musik und Grundlagen - www.muenster-live.de - Informationen zu Münster Westfalen - www.ratschmann.de - Metal-Funk - www.Free-Puzzle.de - Online puzzlen bis der Arzt kommt - www.Skate-Date.net - Skate Freunde finden - www.Praxis-Jena.de - Theorie und Praxis in Jena
Kategorien in diesem Board: Gossip - FAQ - Technik - Verein - Termine - Flohmarkt

Forum NUR LESEN

Liebe Leute!
Aufgrund von fiesen Spamatacken und einer veralteten Forumssoftware muessen wir leider das Board auf "nur lesen" stellen.

Wir planen die gesamte Website XSK8.de zu relaunchen. Dann auch mit neuer Community-Software auf dem neusten Stand der Technik! Bei dringenden Fragen könnt Ihr euch natürlich per E-Mail an uns wenden! Grüße - SAG & XSK8!