Forum der Skate Association Germany e. V.

Guten Morgen .
Sie haben derzeit 0 Private Nachrichten.

SAG e. V. Forum - Aggressive Inline Board    Aggressive Inline Board    Smalltalk-Ecke - auch gerne offtopic  ›  Sollte ich mit Aggressive Skating anfangen? Moderatoren: Admin
Mitglied(er) online
Keine Mitglieder und 1 Gäste

Sollte ich mit Aggressive Skating anfangen?  (bis jetzt 1.665 mal gelesen) Print
1 1 Thema empfehlen | Thema beobachten
Tobias2810
22 August 2011, 23:02 Report to Moderator
Newb
Posts: 5
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schlüchtern
Hey Leute, hoffe ich bekomme hier mal paar Ratschläge oder so^^

Habe jetzt seit knapp 2Monaten nur das Wort "Aggressive Skating" im Kopf und schaue mir immer wieder Videos an...und ich bin einfach nur begeistert! Seit den 2 Monaten habe ich auch wieder angefangen, täglich mit meinen *hust* alten Inline Skates zu fahren. Vor diesen Monaten, wo ich agressive skating noch nicht kannte, bin ich eigentlich nur selten gefahren. Ich würde eigentlich gerne wissen, ob es sich lohnt, sich diese Skates zu besorgen mit meinen 2Monaten "naja" Erfahrungen. Sollte ich lieber erstmal weiter fahren und üben oder könnte ich das dann auch gleich mit den Skates?...Und wenn ich erstmal keine besorgen sollte, welche "normalen" Skates sollte ich zum üben verwenden?...Von der Geldgeschichte her hätte ich keine Probleme mir Eintseigerskates zu kaufen und es mal auszuprobieren...nur würde ich eure Meinung dazu hören, ob ich als richtiger Einsteiger mir jetzt schon Skates besorgen sollte bzw. könnte?

Was sollte ich zum Beispiel alles beherrschen, damit sich Skates auch lohnen?...

P.s.: Ich wusste nicht wohin ich meine "Frage" posten sollte. Hoffe es antwortet jemand!
geloggt Offline
Private Message ICQ Skype
puschel
23 August 2011, 07:29 Report to Moderator
Grindmaster Flash ***
Posts: 1.915
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: wien
was für eine frage!?!   kauf dir skates und fang an mit dem besten sport der welt  


REMZ Chris Haffey 2.0
geloggt Offline
Private Message Antwort: 1 - 14
mattze
23 August 2011, 07:57 Report to Moderator

Ta Da
Admin
Posts: 1.441
Wohnort: Münster
Skats sind schon Grundvoraussetzung für den Sport ,aber zum Einsteigen tun meiner Meinung nach auch gebrauchte Skats (schont deinen Geldbeutel).
Tricks usw kommen nach und nach durchs Üben und Ausprobiern!
geloggt Offline
Private Message Antwort: 2 - 14
Geriatricskate
23 August 2011, 08:16 Report to Moderator

Geriatric auf Rollen - was war nochmal ein skate?
Admin
Posts: 6.264
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Liverpool

Zitierter Text
Was sollte ich zum Beispiel alles beherrschen, damit sich Skates auch lohnen?...


Auf skates zu rollen und Spass dran haben   

Der Rest (Tricks - wie viele und welche) bleiben Dir ueberlassen.  Ansporn kriegt man am Besten, wenn man mit ein paar guten Skatern unterwegs ist  


 
Bason Wilsics


        http://www.myspace.com/endecimusic



geloggt Offline
Private Message Windows Live Messenger Antwort: 3 - 14
Tobias2810
23 August 2011, 14:17 Report to Moderator
Newb
Posts: 5
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schlüchtern
Vielen Dank für eure Antworten! !! Hoffe natürlich es werden noch mehr, mit mehreren verschienden Meinungen ..Denn jeder hat ja so ziemlich seine eigene Meinung...

Zuallererst: @puschel Hatte ja eigentlich vor, mir paar Einsteiger- bzw. richtige Skates zu besorgen..

Kann man die Skates auch paar Tage/Wochen einfach stehen lassn? Ohne sie Warten zu müssen? Falls ich mit denen "noch" nicht klar komme oder falls ich mit den normalen Inliner'n noch  üben will...? Achso, mir fällt gerade ein..Sollte ich mir lieber anständige Fitness-Skates besorgen?...Wäre sicherlich besser oder?

Ja, Grundvoraussetzung...Habe ich ja auch erwartet ...Aber sollte ich mir denn wirklich jetzt schon Skates besorgen bzw. mit denen anfangen fahren zu lernen?...Fahre ja erst seit 2Monaten knapp wieder täglich mit meinen Inlinern...Reicht diese Erfahrung? Denn normal fahren, klar kann ich das^^ Nur rückwärtsfahren...ist noch nicht so mein Ding und diese 180Turns oder so (Habe leider noch nicht die Begriffe drauf )..und das ist ja wichtig, oder?...Achso, und im Geldbeutel ist sowieso genug Da brauch nichts geschont zu werden, aber trotzdem vielen Dank!

Momentan kenne ich leider keine Skater in meiner Umgebung, sehe nur ab und zu paar mit Skateboards...und das ist ja nicht das Gleiche oder?^^

Gibt es irgendein Forum bzw. gibt es hier ein Thread oder sowas, wo man nachfragen kann ob paar Skater in der Umgebung sind? Wohne in Hessen, Schlüchtern...also knapp 70km von Frankfurt entfernt..Denn würde schon gerne mit anderen Skatern, wenn es soweit ist, schon etwas von denen lernen und austauschen wollen

Sorry! So viel Text!...Nur ehrlich gesagt...geh ich gleich raus und übe weiter!...Werd echt Skate-Geil

geloggt Offline
Private Message ICQ Skype Antwort: 4 - 14
puschel
23 August 2011, 15:05 Report to Moderator
Grindmaster Flash ***
Posts: 1.915
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: wien
ja sicher kann man die skates rumstehen lassen, aber das wirst du nicht wollen  
ich hab auch gleichzeitig fitness- und stuntskaten gelernt, man fällt halt oft hin am anfang  


REMZ Chris Haffey 2.0
geloggt Offline
Private Message Antwort: 5 - 14
Geriatricskate
23 August 2011, 19:40 Report to Moderator

Geriatric auf Rollen - was war nochmal ein skate?
Admin
Posts: 6.264
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Liverpool
Meine skates sind dieses Jahr (leider) zuviel rumgestanden....    Wenn Du mit den skates draussen und nicht in einer Halle faehrst, waers schon gut, wenn Du die Lager ab und an checkst.  

Mit den Skateboarders und BMX ern ist das so eine Sache...... Entweder man liegt sich in den Haaren, oder man skatet zusammen.  Ich hab Glueck hier mit den meissten Skatern und auch BMXern; zum streeten hat mich ein "Brettler" geschleppt...  Fuers skaten lernen bringt es allerdings nur wenig mit den Brettlern unterwegs zu sein.  Ich hoffe, Du findest andere skater in Deiner Gegend, oder faehrst in eine Halle.  Viel Spass beim Ueben!




Zitierter Text
ich hab auch gleichzeitig fitness- und stuntskaten gelernt, man fällt halt oft hin am anfang


Was heisst hier "am Anfang"??  Mich scxhmeissts immer noch, aber ich hab mich inzwischen dran gewoehnt...   


 
Bason Wilsics


        http://www.myspace.com/endecimusic



geloggt Offline
Private Message Windows Live Messenger Antwort: 6 - 14
Tobias2810
23 August 2011, 19:54 Report to Moderator
Newb
Posts: 5
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schlüchtern
Gibt es eine Site, wo man in der Umgebung nach Hallen suchen kann?...Falls ja, würde mich auf nen Link freuen ..Und wenn nicht, hatte sowieso vor Google oder sonstiges zu benutzen!...

Gibt es eigentlich auch Foren bzw. hier bei dem Forum, einen Thread, wo man seine Probleme oder sonstiges reinstellen kann und wo einem dann geholfen wird? (Hier wurde mir ja auch geholfen, so meine ich das nicht )...Denn irgendwie kommt es mir so vor, dass ich mit meinen "Problemen" oder eigentlich meinem Anliegen hier irgendwie falsch wäre^^

Wie lange wird es denn ca. dauern, bis man so ziemlich anständig fahren kann und auch "sicher" grinden kann?...Ist natürlich von vielem abhängig, aber nur mal so grob?

lg, Tobi!
geloggt Offline
Private Message ICQ Skype Antwort: 7 - 14
Geriatricskate
24 August 2011, 20:07 Report to Moderator

Geriatric auf Rollen - was war nochmal ein skate?
Admin
Posts: 6.264
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Liverpool

Zitierter Text
Denn irgendwie kommt es mir so vor, dass ich mit meinen "Problemen" oder eigentlich meinem Anliegen hier irgendwie falsch wäre^^


Wieso solltest Du hier mit Deinem Anliegen, skaten zu lernen (und den dazugehoerigen Fragen) falsch liegen?  Auch wenn es wirklich individuell verschieden ist, wie schnell man was lernt, kann man darueber reden.

Ich persoenlich brauche elendig lange fuer einen neuen Trick, aber dafuer feier ich wahnsinng, wenn ich es schaffe.  

Angefangen zu skaten hab ich als ich meinen Kindern (auf die Frage, wie alt ich bin, wirst Du die Antwort: 29 erhalten.  Es kommt eine Zeit in der man dieses eine Dame *hust* nicht fragt)  immer zugeguckt habe - es sah eigentlich recht leicht aus.  Ich habe sehr schnell bemerkt, dass dem nicht so ist und dachte oft, dass ich NIE z.Bsp. backside stall, grinds hinkriegen wuerde.  Abe das war mir egal, skaten hat mir trotzdem Spass gemacht und die Jugend war (und ist immer noch) mir freundlich gesinnt.  Natuerlich gab das auch Ansporn und dass ein Pro mir applaudiert hat, als ich den backside stall endlich gelernt hatte (der hat gesehen, wie ich mich abgemueht habe), und das wiederum gab mir etwas Aufwind, doch mal das Grinden zu versuchen.  Inwischen probiere ich verschiedene Grinds und freu mich, wenns klappt.

Mein groesstes Problem war (und ist auch noch ein bissel), dass ich Angst vor real streeten hatte.  Daher also meine Freude, es nun endlich geschafft zu haben, auf eine kleine Bank (auf einem Schulspielplatz!!!) zu huepfen.  

In Kuerze, NICHTS ist unmoeglich wenn man Spass an einer Sache hat und nette Leute dabei sind,  




 
Bason Wilsics


        http://www.myspace.com/endecimusic



geloggt Offline
Private Message Windows Live Messenger Antwort: 8 - 14
Tobias2810
25 August 2011, 19:26 Report to Moderator
Newb
Posts: 5
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schlüchtern
Wie ich drauf komme, dass mein Anliegen hier falsch wäre?^^ Nunja, habe hier mal geschaut ob etwas ähnliches schon mal geschrieben wurde. Nur leider nicht fündig geworden. Und ich sehe halt, dass hier eigentlich nur Leute sind, die wirklich schon mehrere Wochen/Monate/Jahre fahren^^ Hab mir halt irgendwie paar mehr Antworten erhofft ..Aber ist ja nicht weiter schlimm, freue mich das mir überhaupt geantwortet wird!

Zum Thema Alter...Ehrlich gesagt wäre bzw. ist es schon interessant für mich, zu wissen, mit "wem" man schreibt. Aber hätte schon nicht nach deinem Alter gefragt, also keine Sorge ...Wenn dein Alter im Profil stimmt, dann hab ich großen Respekt vor dir!...xP

Habe jetzt schon mehrmals gehört, wenn man keine Rails oder sonstiges hat, einfach Kanten von Bänken oder sowas einwachsen sollte. Denn ich habe leider in meiner Nähe keine wirkliche Skateanlage. Nur eine kleine Anlage für Skateboarder...Ramps usw. Naja, hat ja sowieso noch Zeit bis ich soweit bin

Also Spaß macht es mir und ich denke mal, dass es mir noch mehr Spaß machen wird, "richtig" anzufangen. Momentan fahre und übe ich ja noch...Und tja, würde gerne mit paar Leute skaten...aber naja, gibt in meiner Umgebung echt keinen, der auch Skatet...leider^^

Viele Dank für deine Antwort Geriatricskate

geloggt Offline
Private Message ICQ Skype Antwort: 9 - 14
Geriatricskate
25 August 2011, 20:17 Report to Moderator

Geriatric auf Rollen - was war nochmal ein skate?
Admin
Posts: 6.264
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Liverpool
Danke fuers Kompliment  


Zitierter Text
Habe jetzt schon mehrmals gehört, wenn man keine Rails oder sonstiges hat, einfach Kanten von Bänken oder sowas einwachsen sollte.



JETZT (   ) kann ich auch dazu raten - es macht Spass!  

Ich weiss nicht, wie weit weg Du von Muenster wohnst; wenns nicht allzuweit ist, geh mal mit Mattze und Frank skaten dort.


 
Bason Wilsics


        http://www.myspace.com/endecimusic



geloggt Offline
Private Message Windows Live Messenger Antwort: 10 - 14
Frank
26 August 2011, 10:30 Report to Moderator

Go out and skate !!!
Admin
Posts: 5.641
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Münster / Germany
Hi, sie mal hier nach wegen der Skateparks: http://www.skatepark-guide.de/.....&ordering=newest
Wenn das das Schlüchtern in Hessen ist...
Sonst Suche benutzen.
Es gibt ein paar nette Leute in Gießen! Wieß nicht wie weit das für dich ist.
Dann gibt es eine Community http://www.skate-rhein-main.de/ . Die hab ich letztens in Bonn kennen gelernt - sind auch nette Leute!
Sonst kannst Du auch viele Skater über FB kennenlernen. Dageht eig. z. Z. am meisten...
Kannst mich da adden... schreib dass Du übers Forum kommst sonst klick ich viele Leute weg...
http://www.facebook.com/frank.romeike


geloggt Offline
Site Private Message Antwort: 11 - 14
Mi†ch
28 August 2011, 11:56 Report to Moderator

Heaven is a perfect Skatepark
Grindmaster
Posts: 236
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Dortmund

Zitiert von Tobias2810
Kann man die Skates auch paar Tage/Wochen einfach stehen lassn? Ohne sie Warten zu müssen? Falls ich mit denen "noch" nicht klar komme oder falls ich mit den normalen Inliner'n noch  üben will...? Achso, mir fällt gerade ein..Sollte ich mir lieber anständige Fitness-Skates besorgen?...Wäre sicherlich besser oder?

Da Aggressive Skates ein anderes Fahrverhalten als Fitness Skates haben, finde ich, du solltest am besten auch das Fahren schon direkt auf Aggressive Skates lernen. Es lohnt sich auf jeden Fall.
Und wie schon gesagt wurde, gehen die skates nicht kaputt, wenn du sie stehen lässt, du solltest blos dafür sorgen, dass keine Feuchtigkeit oder Dreck in die Kugellager kommt.




Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile des Postings oder das gesamte Post ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder das öffentliche Posten zeitweise oder endgültig einzustellen. Kepp on Rolling!
geloggt Offline
Site Private Message ICQ Windows Live Messenger Skype Antwort: 12 - 14
Tobias2810
28 August 2011, 12:21 Report to Moderator
Newb
Posts: 5
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schlüchtern
Vielen Dank für die weiteren Antworten erstmal

Also Münster liegt dann doch schon etwas entfernt (Ca. 320km ) Und mit WAS sollte man die Kanten usw. einwachsen?...Gibt es da spezielle Mittel?

Vielen Dank Frank, der nächstgelegene Skatepark wäre dann wohl in Fulda laut dieser Seite, thx! Nach Gießen sind es knapp 120km...Also soo weit ist es nicht..meiner Meinung nach^^ Leider habe ich "Noch" kein FB...deswegen ist das adden auch nicht drin Aber danke trotzdem!

Werde mir sowieso paar Skates zulegen...nur bin ich immernoch am überlegen, welche!...Worauf sollte man achten? und wenn wir schon dabei sind, welche wären denn am besten geeignet? (für einen Einsteiger) Habe schon bei einem anderem "Forum" nachgefragt und die sagten, auf keinen Fall Anarchy oder andere Einsteigerskates..und das man schon etwas Geld ausgeben sollte, wie 150-200€...Also vom  Geldtechnischen her, habe ich keine Probleme. Wäre dankbar über Erfahrungsberichte oder Ratschläge ...

Wünsche noch nen schönes rest-wochenende

mfG  Tobi
geloggt Offline
Private Message ICQ Skype Antwort: 13 - 14
Fart Vader
28 August 2011, 15:45 Report to Moderator

Come to the stinking side of the force!!!
Admin
Posts: 3.093
Geschlecht: Männlich
Wohnort: ein Planet in der Nähe von Beteigeuze.

Zitiert von Tobias2810
Und mit WAS sollte man die Kanten usw. einwachsen?


Du hast dir die Frage bereits in der Frage selber beantwortet! - Wachs!

Kannst entweder Kerzenwachs nehmen, oder spezieller Grindwachs, wie du es in den ganzen Skateshops bekommst.
Ganz früher, bevor es spezielles Wachs gab, haben wir Sex-Wax für Surfboards benutzt.





SuBCulture Bonn e. V. Skateanlage Rheinaue

Drop ick inne Halfpipe, wer is schon drin? Icke!

geloggt Offline
Site Private Message ICQ Antwort: 14 - 14
1 1 Thema empfehlen | Thema beobachten
Print

SAG e. V. Forum - Aggressive Inline Board    Aggressive Inline Board    Smalltalk-Ecke - auch gerne offtopic  ›  Sollte ich mit Aggressive Skating anfangen?

Powered by E-Blah Forum Software 10.2 © 2001-2007

Aggressive Inline Skate - Forum des Vereins Skate Association Germany | Razors Rollerblade Salomon Roces K2 Deshi USD Rollen Frame Inlineskate Board
Inline Street Skaten -Inline Park Skaten - Inline Halfpipe Skaten - Deutsche Meisterschaften Inline Street und Halfpipe Skateparks Skatespots Help Hilfe

Forum - Trennungseltern - www.taktart.de - Takt Musik und Grundlagen - www.muenster-live.de - Informationen zu Münster Westfalen - www.ratschmann.de - Metal-Funk - www.Free-Puzzle.de - Online puzzlen bis der Arzt kommt - www.Skate-Date.net - Skate Freunde finden - www.Praxis-Jena.de - Theorie und Praxis in Jena
Kategorien in diesem Board: Gossip - FAQ - Technik - Verein - Termine - Flohmarkt

Forum NUR LESEN

Liebe Leute!
Aufgrund von fiesen Spamatacken und einer veralteten Forumssoftware muessen wir leider das Board auf "nur lesen" stellen.

Wir planen die gesamte Website XSK8.de zu relaunchen. Dann auch mit neuer Community-Software auf dem neusten Stand der Technik! Bei dringenden Fragen könnt Ihr euch natürlich per E-Mail an uns wenden! Grüße - SAG & XSK8!