Thema ausdrucken

SAG e. V. Forum - Aggressive Inline Board  /  Technik  /  Helmempfehlung???
Von: tweety116, 30 Januar 2011, 18:57
Hey, habe jetzt schon ne weile drüber nachgedacht mir einen Helm zu kaufen und ob es sich für mich überhaupt lohnt, aber meinKopf ist mir wichtig :D

Habt ihr irgendwelche Empfehlungen oder würdet ihr von einem Modell vllt sogar abraten?
Freue mich über zeitnahe Antworten
Von: Daniel, 30 Januar 2011, 21:29; Antwort: 1
Also ich habe den ALk 13 in weiß. Ich finde den stylisch und sitzt auch gut auf dem Kopf. Leider wirkt ein Helm immer so groß. Besser wäres wenn die ein wenig kleiner wären. Es gibt wohl auch Snowboardhelme die wirken kleiner.

Aber wie gesagt Alk ist schon cool. Den gibt es in unterschiedlichen Farben was auch nicht schlecht ist.
Von: tweety116, 30 Januar 2011, 21:48; Antwort: 2
hm auf meinem kleinen Kopf wirkt eh alles groß

kennt sich jemand mit den Helmen von Bern aus? Was mich an den Alk Helmen "stört" ist der glanz...ich find matte Helme immer n bissl schöner
Von: Daniel, 31 Januar 2011, 10:48; Antwort: 3
Ach schau mal an die Helme von Bern meinte ich auch mit Snowboardhelme die kleiner wirken. Glaube auf so einen hätte ich auch Bock.
Von: Alexander, 31 Januar 2011, 14:45; Antwort: 4
Ich kann eigentlich nur Pro-Tec empfehlen.
Mitlerweile gibt´s da auch recht viel Auswahl. Guckst du hier: http://www.bike-mailorder.de/shop/index.php?cat=186&sort=&XTCsid=7101abbac19d9f59e0ca03e9a45e89a8&filter_id=188
Von: TheResuRRectioN, 31 Januar 2011, 17:18; Antwort: 5
Pro-Tec...die stellen nicht mehr diese geile Polsterung her. Das is voll schade und voll der Minuspunkt bei mir. Wenn du einen alten Protec Helm findest - sofort kaufen! Aber die neuen lohnen sich echt nicht. Problem: Früher war die komplete Polstering aus Schaumstoff, heute => Plastic und eine dünne Schicht Schaumstoff, sodass wenn du einmal aufm Kopf fliegst, dir direkt nen neuen kaufen muss, da er wahrscheinlich geplatzt ist.
Ich persönlich habe den USD-Helm. Weiß aber nicht ob der noch produziert wird. Nachteil ist natürlich, dass er echt mega groß aussieht. Vorteile: sehr gute Polsterung und gute Gestaltungsmöglichkeiten (hab den komplett in grün übersprüht und mit verschiedenen Aufkleber gestaltet)


Von: Alexander, 01 Februar 2011, 10:59; Antwort: 6

Zitiert von TheResuRRectioN
....mit verschiedenen Aufkleber gestaltet)...

Wobei Kätzchenmotive sicherlich ein bisschen geschlechtsspeziefisch sind und nicht so mein Fall wären  ;)
Aber dir steht´s gut  :)
Dennoch gut zu wissen, das Pro-Tec heute auch nicht mehr das ist, was es mal war. Schade.

P.S.: Das Übersprühen kann auch bewirken, dass ein Helm platzt, weil der Lack und das darin enthaltene Lösungsmittel die Weichmacher aus dem Kunststoff zeihen und das Material dann verspröden kann. Daher auch nur bedingt empfehlenswert. Aber das nur am Rande um was klugzuscheißern  ;D

Von: Frank, 01 Februar 2011, 13:13; Antwort: 7

Zitiert von Alexander

Wobei Kätzchenmotive sicherlich ein bisschen geschlechtsspeziefisch sind und nicht so mein Fall wären  ;)
Geschlechtsspezifisch???  Was soll das heißen??? Hast Du was gegen die süßen Katzchen??? Mir würden die bestimmt auch gut stehen!!!  ;D  ;D  ;D

Von: Alexander, 01 Februar 2011, 16:23; Antwort: 8
Und? Ist ein neuer Katzenfreund geboren?

Von: ALF, 01 Februar 2011, 17:43; Antwort: 9

Von: Frank, 01 Februar 2011, 18:21; Antwort: 10
Oh man - jetzt bin ich aber echt am A****.... Hätte ich mal meine Fresse gehalten... F***!
Von: tweety116, 01 Februar 2011, 18:27; Antwort: 11
made my day :)

hm naja der USD Helm sieht doch aus, als würde er auch weit im Gesicht hängen. Wahrscheinlich würde er dann bei mir auf meinem Augenbrauenpiercing aufliegen.
Das ist auch der einizige Helm denn ich bisher in Real gesehen habe und muss sagen, dass der echt schon arg groß ist.
Hm also, wenn die Bern-Helme genauso taugen, dann würd ich mir glaub ich den holen, weil sollen klein aussehen, gibts in vielen Variationen und manche haben so ne leichte Krempe dran,w as ich schon cool finde.. (btw Pro-tec hatte ich mir auch angesehen udn fand die gar nicht so übel, aber wenn die so doof sind, dann lass ich lieber die Finger von)

EDIT: woran erkenne ich einen alten Pro-Tec Helm?
Von: Alexander, 01 Februar 2011, 18:40; Antwort: 12
Es gibt doch noch neu, die nicht nur Styropor mit in der Schale haben. Der ist dann wie die alten Helme. Die hatten/haben die Polster direkt unter der Schale geklebt, saugen gut Schweiß auf und sind suabequem. Der folgende ist ein neues Modell, reduziert und dennoch nur mit Schaumstoff ohne Styropor. Musst du einfach mal suchen und genau vergleichen.
Hier ein gutes Beispiel: http://www.profirad.de/protec-ghost-helm-auslauf-p-12841.html
Und hier einen, wie TheResuRRectioN gemeint hat. http://www.profirad.de/protec-classic-helm-weiss-p-11500.html Der ist echt nix dolles!

@ Frank:
Doch  nicht geschlechtsspezifisch???
Von: tweety116, 01 Februar 2011, 18:43; Antwort: 13
http://cgi.ebay.de/BERN-WATTS-BMX-SKATE-SNOWBOARD-Helm-Radhelm-54-55-we-ma-/120642619255?pt=Sport_Alle_Sportbekleidung&hash=item1c16dc4777

Was sagt ihr denn zu dem?
Von: Alexander, 02 Februar 2011, 12:43; Antwort: 14
So wie es aussieht, hat der innen auch einen Styroporkern. Also besteht, wie TheResuRRectioN angemerkt hat, die Gefahr, dass er platzen könnte. Was mich stören würde ist, dass auf der Innenseite die Nieten vom Kinnband zu sehen sind. Ob man die nicht vielleicht doch merkt?
Das äußere find ich recht schick, aber ob der Tragekomfort gegeben ist, sei dahin gestellt
Von: Daniel, 02 Februar 2011, 14:59; Antwort: 15
@ Frank. Der Helm mit der Katze drauf steht dir super. *G*
Von: Frank, 02 Februar 2011, 17:07; Antwort: 16
Ja ja... schon klar wer den Schaden hat ... LOL
Von: tweety116, 02 Februar 2011, 21:30; Antwort: 17
@Alexander hm..hast schon recht, habe ich auch schon drüber nachgedacht, aber mir wurde versichert, dass er richtig bequem ist....wobei es von pro tec so ein richtig tolles design gibt...aber die sitzen auch bestimmt wieder so tief :/

@frank zu gut :D
Von: Alexander, 03 Februar 2011, 23:55; Antwort: 18

Zitiert von tweety116
@... aber mir wurde versichert, dass er richtig bequem ist...

Vom Verkäufer?  :-/

Von: tweety116, 04 Februar 2011, 01:12; Antwort: 19
nein nicht von einem Verkäufer :D....
Habe jetzt zumindest eine engere Auswahl getroffen: der weiße Bern-Helm aus dem Link oder einen Triple Eight Helm.
Kann mir jemand zufällig Informationen zu dem Triple Eight Brainsaver geben? Hab zwar schon im Netz geguckt, aber Google ist nicht mein Freund
Von: Mi†ch, 15 Februar 2011, 17:59; Antwort: 20

Zitiert von Daniel
Also ich habe den ALk 13 in weiß. Ich finde den stylisch und sitzt auch gut auf dem Kopf. Leider wirkt ein Helm immer so groß. Besser wäres wenn die ein wenig kleiner wären. Es gibt wohl auch Snowboardhelme die wirken kleiner.
Aber wie gesagt Alk ist schon cool. Den gibt es in unterschiedlichen Farben was auch nicht schlecht ist.

Wo wirken die ALK13 Helme denn bitte groß? Die bestehen doch auch nur aus ner Plastikschale mit Schaumstoffpolsterung und hab nicht diesen ätzenden Styropor-scheiß da drin. Ist eigentlich einer der am kleinsten wirkenden Helme, die ich kenne. :D
Also die sind auf jeden Fall super bequem und sind ziemlich leicht.
Von: tweety116, 20 Februar 2011, 20:08; Antwort: 21
hm...also hab mir jetzt den Triple eight mit dem sweatsaver-liner bestellt...wenn der nun (hatte leider den falschen zugeschickt bekommen) wieder falsch kommt, wird der zurück gegeben und entweder stumpf usd oder alk13 geholt

hab ich nun beschlossen *g*
Von: Frank, 20 Februar 2011, 20:58; Antwort: 22
ALK13 sind coole Helme. Kommt direkt nach den alten Protec Helmen...
Von: tweety116, 08 März 2011, 17:51; Antwort: 23
muss den nochmal hochkramen...habe gelesen, dass diese "weichschalenhelme" nicht gut schützen sollen, weil sie die ganze kraft auf den kopf übertragen ??)

sind die eigentlich ce-geprüft?
Von: Frank, 08 März 2011, 18:03; Antwort: 24
Ich weiß nicht ob man die ohne CE überhaupt verkaufen darf. Denke nicht. Frag doch mal beim Händler nach ( http://www.grindhouse.eu/de/Shop/ALK-13/Helme/ALK-13-Helmet.html )
Aber wenn ich so sehe was z. T. mit CE Gütesiegel verkauft wírd - z. B. Skates von Aldi die schon beim in die Hand nehmen auseinanderfallen - weiß ich nicht ob ich das wichtig finden soll...
Die ALK12 sind ja auch keine Wichschalenhelme... nur die Posterung ist weicher als der Styroporkack den man sonst so bekommt...
Glaube nicht dass die schlecher schützen.
Von: tweety116, 09 März 2011, 00:18; Antwort: 25
mit weichschalenhelm ist ja auch nicht gemeint, dass außen das weich ist, sondern nicht noch eine styro schicht oder ähnliches drunter ist, die sich eindrücken kann und die kraft absorbiert, sondern halt nur das polster, was die kraft aber nciht so gut aufnimmt und daher zum kopf weiterleitet (so hab ich es zumindest mehrfach gelesen...kann auch sein, dass es einfach schwachsinn war)

edit: aber wenn man mal das bedenkt, was du gerade angegeben hast, von wegen mit den discounterskates (wobei die von aldi fürs straße fahren gar nicht soo dumm sind, sollst damit ja nicht rumüpfen  ;) )
Von: Reaktion344, 21 April 2011, 06:08; Antwort: 26

Zitiert von tweety116


sieht nicht schlecht aus....

gruss
Von: tweety116, 21 April 2011, 11:16; Antwort: 27
das kam aber spät ;)

mittlerweile ist es ja der alk13 geworden
Von: Psirus 07, 10 August 2011, 12:47; Antwort: 28

Zitiert von Alexander
Und? Ist ein neuer Katzenfreund geboren?



boah ey haben will xDDD
Von: Alexander, 11 August 2011, 08:04; Antwort: 29
für 350 Eurolinen bist du dabei, natürlich exklusive Porto  ;D
Von: Soyale, 16 September 2011, 13:37; Antwort: 30
Ich habe jetzt schon die USD Helme und Bern Macon EPS ausprobiert, aber selbst die Bern sehen auf meinem eher schmalen Kopf total klobig aus.

Zahlt es sich aus die Alk13 noch zu testen, oder sind die größer als die Bern ?

Wird Zeit dass endlich ne Firma einen dünneren Helm aus D3O Material macht, so wie diese Beanies von Ignite
http://www.ignitebeanies.com/
http://www.d3o.com/d3o-technology/
Von: Alexander, 16 September 2011, 18:21; Antwort: 31
Eigentlich cool, aber ich hätte keinen Bock, auch noch ne dicke Mütze beim rollen zu tragen, dann könnte ich gleich schwimmen gehen  ;D
Fraglich auch, was dann ein Helm kosten soll. Außerdem sind die Helme eines Hersteller ja auch bei verschiedenen Größen im Umfang identisch, es ändert sich lediglich die Schaumstoff-/Dämmstoffdicke. Und irgendwie müssen die ja auch was aushalten/geprüft werden, damit du die hier überhaupt kaufen kannst.....
Ohne Polterung nützt dir auch die schönste Helmmütze nix....
Von: Fart Vader, 16 September 2011, 20:03; Antwort: 32
Ich ha nen Protec B2 Wake.
Ist ein Wassersport Helm und mit Evazote Schaum ausgepolstert. Ist ein geschlossenporiger Schaum, deshalb ist er ein wenig "schwitzig".
Sitzt aber grandios am Kopf und ist super schlank.

Nur zum Skaten darf man ihn nicht anziehn, weils ja ein Wassersport Helm ist. Zumindest hat der Typ im Laden mich damit zugelabert und es hat gedauert, bis er verstanden hat, dass mein Kopf nach nem 2m Air in ner 4m Pipe mit egal welchem Helm kaputt ist, wenn ich drauf lande. :P
Von: Alexander, 16 September 2011, 20:27; Antwort: 33

Zitiert von Fart Vader
[...], dass mein Kopf nach nem 2m Air in ner 4m Pipe mit egal welchem Helm kaputt ist, wenn ich drauf lande. :P


Zumindest ziemlich geschüttelt und verbeult -> Erfahrung ;)
Von: Soyale, 17 September 2011, 07:19; Antwort: 34
Ich werde noch den Casco ATC Skating testen, der könnte etwas subtiler aussehen und ist auch leichter ;)

http://www.cascohelmen.nl/de/produkte.html?page=shop.product_details&flypage=flypage.tpl&product_id=502&category_id=31
Von: Alexander, 12 November 2011, 19:41; Antwort: 35

Zitiert von Alexander
Und? Ist ein neuer Katzenfreund geboren?




Wenn du noch die passenden Skates dazu suchen solltest:
http://www.ebay.de/itm/Inline-Skates-Barbie-Design-SUPER-SUSS-/230699465951?pt=Inlineskating_hockey&hash=item35b6c27cdf#ht_500wt_1202

Zuschlagen  ;D
Von: Frank, 14 November 2011, 08:26; Antwort: 36
HAHA! Sehr witzig... Wenn ich mal Zeit hab setz ich mich mal an Photoshop und mach dir eine lange Nase!
Von: Alexander, 14 November 2011, 20:44; Antwort: 37

Zitiert von Frank
HAHA! Sehr witzig... Wenn ich mal Zeit hab setz ich mich mal an Photoshop und mach dir eine lange Nase!


Solange die proportional zu meine abstehend Ohren passen, gern  ;)
Druckerfreundliche Seite generiert: 19 April 2018, 20:55